Vorlesewettbewerb

Der Vorlesewettbewerb wird jährlich vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels in Zusammenarbeit mit Buchhandlungen, Bibliotheken, Schulen und anderen kulturellen Einrichtungen durchgeführt. Er steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten und gehört zu den großen, von der Kultusministerkonferenz empfohlenen Schülerwettbewerben. Er will Kinder motivieren, sich mit Kinder- und Jugendliteratur zu beschäftigen. Teilnehmen können alle Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen.

Zielgruppe
Schüler/in Sek. I
Ab der 6. Klasse.
Thema
Begabungsförderung
Fach
Sprachliche Fächer
Literatur
Dieses Angebot gilt #bundesweit.
Adresse
Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V.
Haus des Buches
Braubachstraße 16
60311 Frankfurt am Main
Ansprechpartner/in
Britta Horst
Ansprechpartnerin Vorlesewettbewerb

Zur Angebotssuche

50.1115112, 8.6836738

Standort

Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V.
Haus des Buches

Braubachstraße 16

60311 Frankfurt am Main

node