Frühstudium am Julius-Stern-Institut für musikalische Nachwuchsförderung

Das Julius-Stern-Institut ist Teil der Fakultät Musik der Universität der Künste Berlin und gilt bundesweit als eine der größten und renommiertesten Einrichtungen der musikalischen Nachwuchsförderung. Derzeit erhalten etwa 70 musikalisch besonders begabte Kinder und Jugendliche neben dem Besuch einer allgemeinbildenden Schule eine umfassende musikalische Ausbildung. Diese umfasst vor allem den Einzelunterricht, der durch Lehrveranstaltungen in Musiktheorie und Gehörbildung, das Musizieren in Ensembles wie den 12 Cellisten des Julius-Stern-Instituts und im Julius-Stern-Kammerorchester sowie regelmäßige Auftrittsmöglichkeiten in- und außerhalb der Universität ergänzt wird. Zahlreiche Studierende des Julius-Stern-Instituts sind Preisträger nationaler und internationaler Wettbewerbe.

Zielgruppe
Schüler/in
Altersgruppe: 9 bis 17 Jahre
Thema
Begabungsförderung
Fach
Musik
Dieses Angebot gilt #bundesweit.
Adresse
Julius-Stern-Institut für musikalische Nachwuchsförderung
Universität der Künste Berlin
Bundesallee 1-12
10719 Berlin
Ansprechpartner/in
Robert Günther
Sekretariat und Studienangelegenheiten
Telefon
(030) 31 85-22 59

Zur Angebotssuche

52.4986492, 13.3299027

Standort

Julius-Stern-Institut für musikalische Nachwuchsförderung
Universität der Künste Berlin

Bundesallee 1-12

10719 Berlin