Bundeswettbewerb deutschsprachiger Schauspielstudierender

Der Bundeswettbewerb deutschsprachiger Schauspielstudierender wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung in Übereinstimmung mit den Ländern gefördert und möchte

  • hervorragende Ensemble- und Einzelleistungen einer breiteren Öffentlichkeit bekannt machen,
  • den Übergang des künstlerischen Bühnennachwuchses in die berufliche Praxis erleichtern,
  • die Zusammenhänge von Berufsausbildung und Berufspraxis sichtbar machen und
  • die Öffentlichkeit auf die Bedeutung einer qualifizierten künstlerischen Berufsausbildung für das Theater und damit dessen Aufgaben in einer demokratischen Gesellschaft aufmerksam machen.

Der Wettbewerb richtet sich an alle Schauspielstudierenden der in der Ständigen Konferenz Schauspielausbildung (SKS) vertretenen Ausbildungsstätten. Im Zusammenhang mit dem Wettbewerb wird jedes Jahr ein Theatertreffen Deutschsprachiger Schauspielstudierender durchgeführt, bei dem alle für den Wettbewerb gemeldeten Produktionen vorgestellt werden.

Zielgruppe
Studierende
Thema
Begabungsförderung
Fach
Darstellendes Spiel/Theater
Dieses Angebot gilt #bundesweit.
Adresse
Europäische Theaterakademie »Konrad Ekhof« Hamburg GmbH
Wedeler Landstraße 49
22559 Hamburg

Zur Angebotssuche

53.581812, 9.7552474

Standort

Europäische Theaterakademie »Konrad Ekhof« Hamburg GmbH

Wedeler Landstraße 49

22559 Hamburg