WELTBÜRGER-Stipendien

#Stipendium

Aus der Überzeugung, dass junge Menschen sich durch die intensive Kulturerfahrung während eines Auslandsaufenthalts ganzheitlich weiterbilden und dabei einen wichtigen Beitrag zur Völkerverständigung leisten, schreiben Austauschorganisationen, Unternehmen und der unabhängige Bildungsberatungsdienst weltweiser im Rahmen der JugendBildungsmesse JuBi zahlreiche WELTBÜRGER-Stipendien aus. Ziel ist es, Jugendliche und junge Erwachsene auf ihrem ganz individuellen Weg zum Weltbürger zu fördern.

Grundsätzlich gilt, dass neben dem persönlichen Engagement in den Bereichen Soziales, Kultur, Wissen, Innovation, Sport, Musik, Kunst oder Journalismus auch die finanziellen Möglichkeiten der Bewerberinnen und Bewerber bei der Stipendienvergabe berücksichtigt werden. Da die Stiftungsorganisationen für die Auswahl und Vergabe der Stipendien verantwortlich zeichnen, unterscheiden sich die Verfahren und Fristen der einzelnen WELTBÜRGER-Stipendien voneinander. Ferner legen die jeweiligen Stifter neben der Anzahl, Höhe und Ausrichtung der Stipendien selbst fest, welche spezifischen Voraussetzungen die Bewerberinnen und Bewerber erfüllen müssen.

Zielgruppe
Auszubildende
Schüler/in
Schulabgänger/in
Studierende
Studieninteressierte
Altersgruppe: 12 bis 25 Jahre
Dieses Angebot gilt #bundesweit.
Adresse
bundesweit
Ansprechpartner/in
Anuschka Dinter
Projektkoordination
weltweiser - Der unabhängige Bildungsberatungsdienst & Verlag
Telefon
(0228) 39 18 47 84

Zur Angebotssuche

Hier verpassen Sie einen externen Medieninhalt.

Um dieses Element sehen zu können, akzeptieren Sie bitte in den Privatsphäre-Einstellungen die Kategorie „Externe Medien".

50.72965, 7.10191

Standort

bundesweit