DLR_School_Lab TU Dortmund

#Schülerlabor

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) unterhält eine ganze Reihe von Schülerlaboren. Teils sind sie an DLR-Standorten angesiedelt, teils werden sie in Kooperation mit Partner-Hochschulen betrieben. Allen gemeinsam ist, dass Schülerinnen und Schüler hier selbst Hands-on-Experimente mit Bezug zur aktuellen Forschung durchführen können und so die Welt der Naturwissenschaften und Technik einschließlich der entsprechenden Berufsfelder kennenlernen. Inhaltliche Themen sind die Luft- und Raumfahrt sowie die Energie- und Verkehrsforschung, wobei jedes DLR_School_Lab eigene Schwerpunkte setzt.

In Dortmund wird das DLR_School_Lab in Kooperation mit der Technischen Universität durchgeführt. Es werden Experimente zu den folgenden Themenbereichen angeboten:

  • Energie und Fahrzeuge der Zukunft
  • Robotik und virtuelle Welten
  • Aufbau der Materie
  • Weltraum

Das DLR_School_Lab gehört zum Netzwerk zdi - Zukunft durch Innovation Nordrhein-Westfalen.

Zielgruppe
Grundschüler/in
Schüler/in Sek. I
Schüler/in Sek. II
Lehrkraft/Lehrende
Ab der 4. Klasse.
Thema
Begabungsförderung
Fach
Mathematik und Naturwissenschaften
Informatik
MINT
Energieforschung
Robotik
Raumwissenschaften
Technik
Dieses Angebot gilt für #Nordrhein-Westfalen.
Adresse
Technische Universität Dortmund
Gebäude BCI, Raum F1-U01
Emil-Figge-Straße 66
44227 Dortmund
Ansprechpartner/in
Dr. Sylvia Rückheim
Leiterin DLR_School_Lab TU Dortmund
Telefon
0231 755-6356

Zur Angebotssuche

Hier verpassen Sie einen externen Medieninhalt.

Um dieses Element sehen zu können, akzeptieren Sie bitte in den Privatsphäre-Einstellungen die Kategorie „Externe Medien".

51.492744519959, 7.4132571

Standort

Technische Universität Dortmund
Gebäude BCI, Raum F1-U01

Emil-Figge-Straße 66

44227 Dortmund