Zum Hauptinhalt der Seite springen

Schultheater der Länder

  • Förderangebot
  • Wettbewerb
  • Analog / vor Ort

Das Schultheater der Länder ist ein einwöchiges Theaterfestival mit Aufführungen von Schultheatergruppen aus allen Bundesländern, das jährlich jeweils in einem anderen Bundesland stattfindet. Eine begleitende Fachtagung lädt Theaterpädagogen und Lehrer zu fachlichen Debatten ein.

In einem mehrstufigen Wettbewerb, den der Bundesverband Theater in Schulen e.V. (BVTS) unterstützt durch die Stiftung Mercator durchführt, wird aus jedem Bundesland eine Schultheaterproduktion ausgewählt und während des Festivals präsentiert. Der Wettbewerb steht allen Altersstufen und Schultypen offen.

Zielgruppe

  • Schüler/in

Fach

  • Darstellendes Spiel/Theater

Zugehörige Einrichtungen

Adresse

Stadtweg 40
90453 Nürnberg

Auf Google Maps anzeigen

Ansprechpartner/in

Tanja Klepacki bv.ts@t-online.de +49 9120 183074