Zum Hauptinhalt der Seite springen

Roberta in Kiel

  • Förderangebot
  • Hochschulangebot
  • Analog / vor Ort

Roberta ist ein Programm, das 2002 vom Fraunhofer Institut IAIS in St. Augustin ins Leben gerufen wurde, um in erster Linie Mädchen im Umgang mit Technik und Informatik zu fördern und sie für eine spätere technisch orientierte Ausbildung zu motivieren. Die Kurse stehen generell jedoch Schülerinnen und Schülern offen.

Angeboten werden

  • Schnupperkurse in den Schulen, Dauer 2 - 5 Stunden
  • Gestaltung von Projekttagen, Dauer 1 - 2 Tage
  • Arbeitsgemeinschaften an den Schulen
  • Kurse innerhalb des RobertaRegioZentrums

Zielgruppe

  • Schüler/in
  • Lehrkraft/Lehrende

Fach

  • Robotik

Dieses Angebot ist gültig in Schleswig-Holstein.

Zugehörige Einrichtungen

Adresse

RobertaRegioZentrum, Fachhochschule Kiel
Grenzstraße 5
24149 Kiel

Auf Google Maps anzeigen

Ansprechpartner/in

Prof. Gerhard Waller Leiter roberta-zentrum@fh-kiel.de