Plus-MINT-Programm

#Stipendium
Mädchen als Einstein dargestellt. MINT Symbole auf schwarzem Hintergund drumherum.

Schülerinnen und Schüler mit herausragenden Leistungen in den Fächern Mathematik, Biologie, Physik, Chemie, Technik und Informatik, die bereits bei Jugend forscht, der Mathematik-Olympiade oder anderen Lernwettbewerben erfolgreich teilgenommen haben und ihre Begabungen weiter ausbauen möchten, können sich für das Programm bewerben. Unabhängig von ihrer sozialen Herkunft haben sie mit dem plus-MINT-Programm die Möglichkeit, ein Internat mit MINT-Exzellenz-Zug zu besuchen.

Der MINT-Exzellenz-Zug ist ein vierjähriger Bildungsgang von der 9. bis zur 12. Klasse mit hohem schulischem Anspruchsniveau. Er wird gemeinsam mit Forschungseinrichtungen, Universitäten und Unternehmen gestaltet.

Zielgruppe
Schüler/in Sek. I
Schüler/in Sek. II
Jahrgangsstufen 9 bis12
Thema
Begabungsförderung
Fach
Naturwissenschaftliche Fächer
Biologie
Chemie
Informatik
Mathematik
MINT
Physik
Technik
Dieses Angebot gilt #bundesweit.
Adresse
Verein zur MINT-Talentförderung e.V.
c/o Stiftung Louisenlund
Louisenlund 9
24357 Güby
Kontakt
Ansprechpartner/in

Zur Angebotssuche

54.4929796, 9.686723

Standort

Verein zur MINT-Talentförderung e.V.
c/o Stiftung Louisenlund

Louisenlund 9

24357 Güby