Förderstipendien des Projekts »Simulierte Welten« am KIT

Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
#Stipendium

Naturwissenschaftlich oder an Informatik interessierte Schülerinnen und Schüler ab der 11. Jahrgangsstufe an Gymnasien in Karlsruhe, Ettlingen und Stutensee haben im Förderstipendium die Möglichkeit, in Zweier- oder Dreierteams an Fragestellungen aus der Forschung von Firmen und Universitätsinstituten mithilfe von mathematischen Methoden und Computereinsatz zu arbeiten. In verschiedenen Projekten aus den Bereichen Klima/Umwelt, Biologie/Medizin und Teilchenphysik finden Simulation, Hochleistungsrechnen und Big Data Anwendung.

Das Förderstipendium beginnt zum neuen Schuljahr und umfasst 10 bis 12 Treffen im Umfang von jeweils zwei Stunden am Steinbuch Centre for Computing (SCC). Der Stipendiumsbeitrag beträgt je nach Leistung bis zu 1.000 Euro.

Zielgruppe
Schüler/in Sek. II
Ab der 11. Jahrgangsstufe
Thema
Begabungsförderung
Berufsorientierung
Fach
Naturwissenschaftliche Fächer
Informatik
Mathematik
Dieses Angebot gilt für #Baden-Württemberg.
Adresse
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Postfach 3640
76021 Karlsruhe
Kontakt
Ansprechpartner/in
Maren Hattebuhr

Zur Angebotssuche

49.0068901, 8.4036527000001

Standort

Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Postfach 3640

76021 Karlsruhe