Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Das KIT vereint die Aufgaben einer Universität des Landes Baden-Württemberg und einer Forschungseinrichtung der Helmholtz-Gemeinschaft in Forschung, Lehre und Innovation. Es ist auf mehrere Standorte verteilt: Campus Nord im Landkreis Karlsruhe bei Eggenstein-Leopoldshafen, Campus Süd in der Stadt Karlsruhe. Daneben gibt es einige weitere Standorte im Stadtgebiet von Karlsruhe sowie in Dresden, in Garmisch-Partenkirchen und in Ulm.

Das KIT hält für interessierte und motivierte Schülerinnen und Schüler verschiedene Angebote der Studienorientierung bereit. Es organisiert Schupperveranstaltungen, Praktika, eine Kinder-Uni, Schülerlabor und Science-Camps. Auskunft gibt das Zentrum für Information und Beratung (zib).

Im Rahmen der Begabtenförderung kooperiert die Hochschule mit dem Hector Seminar und bietet in den Bereichen Informatik und Mathematik ein Schülerstudium und für Mathematik Workshops im Schülerlabor Mathmatik an.

Die Fakultät für Informatik am Institut für Kryptographie und Sicherheit des KIT ist zudem Sitz des Begabtenkollegs, das die verschiedenen Stipendienprogramme der Fakultät für Informatik zusammenfasst und Ansprechpartner für Stipendienbewerber ist.

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und die Deutsche UNESCO-Kommission (DUK) zeichneten das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) im November 2018 für seine herausragenden Bildungsinitiativen für nachhaltige Entwicklung aus.

 

Zielgruppe
Schüler/in
Thema
Begabungsförderung
Fach
Naturwissenschaftliche Fächer
Informatik
Mathematik
MINT
Ökologie
Technik
Dieser Anbieter ist tätig in #Baden-Württemberg.
Adresse
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Postfach 3640
76021 Karlsruhe

Zur Anbietersuche

49.0068901, 8.4036527000001

Standort

Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Postfach 3640

76021 Karlsruhe

node