Internationale Informatik-Olympiade (IOI)

Die Internationale Informatik-Olympiade (IOI) ist ein jährlich stattfindender Schülerwettstreit auf internationaler Ebene. Die Teilnehmer aus ca. 80 Ländern treffen an unterschiedlichsten Austragungsorten der Welt aufeinander und messen sich dort im fairen Wettstreit. Dabei werden mehrere Gold-, Silber- und Bronzemedaillen an die Besten der teilnehmenden Schüler vergeben. BwInf ist für Auswahl und Teilnahme des deutschen Teams bei der IOI verantwortlich.

Der Wettbewerb kooperiert mit der Studienstiftung des deutschen Volkes. Das Auswahlverfahren zur Aufnahme ist direkt in den Wettbewerb integriert.

Zielgruppe
Schüler/in
Thema
Begabungsförderung
Fach
Informatik
Adresse
Bundesweite Informatikwettbewerbe (BwInf) - Geschäftsstelle
Reuterstraße 159
53113 Bonn
Ansprechpartner/in
Katja Sauerborn
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon
(0228) 37 29 00-0
Fax
(0228) 37 29 00-1

Zur Angebotssuche

50.7206879, 7.1086485

Standort

Bundesweite Informatikwettbewerbe (BwInf) - Geschäftsstelle

Reuterstraße 159

53113 Bonn

node