Begabungsdiagnostische Beratungsstelle Sachsen-Anhalt (BRAIN-ST)

Die Begabungsdiagnostische Beratungsstelle Sachsen-Anhalt BRAIN-ST (BeRAtung und INformation) wurde 2012 an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg eingerichtet. Die Beratungsstelle ist eine zentrale, unabhängige Anlaufstelle für die Diagnostik intellektueller Hochbegabung.

BRAIN-ST bietet Eltern, Lehrkräften, Erziehern und anderen im pädagogischen Bereich tätigen Personen Beratung und Information zu den Themen Hochbegabungsdiagnostik sowie Erkennung und Förderung hochbegabter Kinder und Jugendlicher. Die aktuellen Telefonsprechzeiten finden Sie auf der Homepage.

Weitere Informationen zu BRAIN-ST gibt es auch im LänderSPECIAL Sachsen-Anhalt des Begabungslotsen.

Die Begabungsdiagnostische Beratungs- und Informationsstelle unterliegt der Verantwortung des Ministeriums für Bildung des Landes Sachsen-Anhalt.

Zielgruppe
Schüler/in
Lehrkraft/Lehrende
Eltern
Erzieher/in
Thema
Begabungsförderung
Dieses Angebot gilt für #Sachsen-Anhalt.
Adresse
Begabungsdiagnostische Beratungsstelle Sachsen-Anhalt (BRAIN-ST)
Institut für Pädagogik, Arbeitsbereich Pädagogische Psychologie
Dachritzstraße 12
06108 Halle (Saale)
Ansprechpartner/in
Dipl.-Psych. Thérèse Thümler
Beraterin
Psych. M.Sc. Franziska Krahmer
Beraterin

Zur Angebotssuche

51.485189, 11.9675574

Standort

Begabungsdiagnostische Beratungsstelle Sachsen-Anhalt (BRAIN-ST)
Institut für Pädagogik, Arbeitsbereich Pädagogische Psychologie

Dachritzstraße 12

06108 Halle (Saale)