NRW-Zentrum für Talentförderung

Das NRW-Zentrum für Talentförderung, 2015 vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen und der Westfälischen Hochschule gegründet, bietet für Talente, NRW-Talentscouts und Experten aus Schulen, Hochschulen und Bildungseinrichtungen die Möglichkeit zu Erfahrungsaustausch, Beratung, Qualifizierung und Weiterbildung zu verschiedenen Themen der Talentförderung.

Im Mittelpunkt der Talentförderung und des NRW-Talentscoutings stehen Jugendliche und junge Heranwachsende mit überdurchschnittlichen Leistungen im Lebenskontext und einem familiären Umfeld, das nicht über die finanziellen Möglichkeiten und Erfahrungen im Bildungssystem bzw. über Zugänge zu beruflichen oder akademischen Netzwerken verfügt.

Über 70 Talentscouts von 17 Hochschulen suchen aktiv an rund 350 Berufskollegs, Gesamtschulen und Gymnasien in ganz NRW nach besonders engagierten Jugendlichen, die bislang nicht die Möglichkeit hatten, ihre Potenziale voll auszuschöpfen. Die Schülerinnen und Schüler werden individuell, ergebnisoffen und langfristig beraten beim Bildungsübergang in eine Berufsausbildung oder in ein (duales) Studium. Aktuell werden über 14.500 Talente durch einen Talentscout begleitet.

Das NRW-Zentrum für Talentförderung kooperiert mit den nebenstehenden Einrichtungen sowie mit der Fachhochschule Aachen, der Hochschule Bochum und der Hochschule Ruhr West.

Adresse
NRW-Zentrum für Talentförderung
Westfälische Hochschule
Bochumer Straße 86
45886 Gelsenkirchen
Kontakt

Zur Anbietersuche

51.500663, 7.107376

Standort

NRW-Zentrum für Talentförderung
Westfälische Hochschule

Bochumer Straße 86

45886 Gelsenkirchen