nifbe - Niedersächsisches Institut für frühkindliche Bildung und Entwicklung e.V.

#Weiterbildungsanbieter

Im Fokus des nifbe steht die Begleitung und Unterstüt­zung des Professionalisierungsprozesses der frühkindlichen Bildungs-, Betreuungs- und Beratungssysteme. Im Sinne eines ganzheitlichen und vom Kind ausgehenden Bildungsverständnisses wird angestrebt, die Qualität des Prozesses kontinuierlich zu verbessern und gelungene Übergänge zu gestalten.

Ein Schwerpunkt im nifbe ist die institutionel­le Kindertagesbetreuung. Dieser Bereich umfasst die pädagogischen Fach- und Lehrkräfte sowie ihre Aus- und Weiterbildung, die Fachberatung, die Träger und die Politik. Das nifbe versteht sich als Schnittstelle zwischen diesen verschiedenen Ebenen und insbesondere als Bindeglied zwischen Praxis und Wissenschaft.

Zum Thema Begabungsförderung bietet das nifbe das kostenlose E-Learning-Programm BEB (Bildungsbewegungen entdecken und begleiten) an, das von der KARG-Stiftung gefördert wird und mit einem Zertifikat abgeschlossen werden kann.

Das Institut wird vom Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur gefördert.

Preise und Auszeichnungen
Preisträger im bundesweiten Wettbewerb 365 Orte im Land der Ideen 2012

Zielgruppe
Lehrkraft/Lehrende
Eltern
Erzieher/in
Bildungsexpertin, Bildungsexperte
Thema
Begabungsförderung
Begabungsforschung
Bildungsforschung
Dieser Anbieter ist tätig in #Niedersachsen.
Zugehörige Einrichtungen
Adresse
nifbe - Niedersächsisches Institut für frühkindliche Bildung und Entwicklung e.V.
Jahnstraße 79
49080 Osnabrück
Kontakt
Telefon
(0541) 5 80 54 57-0
Fax
(0541) 5 80 54 57-9

Zur Anbietersuche

Hier verpassen Sie einen externen Medieninhalt.

Um dieses Element sehen zu können, akzeptieren Sie bitte in den Privatsphäre-Einstellungen die Kategorie „Externe Medien".

52.268116, 8.030041

Standort

nifbe - Niedersächsisches Institut für frühkindliche Bildung und Entwicklung e.V.

Jahnstraße 79

49080 Osnabrück