Handbuch frühkindliche Bildungsforschung

#Buch, Zeitschrift

Die Entdeckung der frühen Kindheit als zentrale Phase des lebensgeschichtlichen Bildungserwerbs hat zu zahlreichen Forschungen geführt. Das Handbuch gibt auf 900 Seiten eine systematische und umfassende Übersicht über die wichtigsten Inhalte und Erkenntnisse der frühkindlichen Bildungsforschung. Aktuelle Forschungserträge und internationale Erkenntnisse aus den Bereichen Erziehungswissenschaft, Sozialpädagogik, Psychologie, Philosophie, Soziologie, Bildungsökonomie und Medizin werden dabei ebenso berücksichtigt und einbezogen wie theoretische, qualitative und quantitative methodische Ansätze.

Folgende Themenbereiche werden unter anderem behandelt:

  • Theoretische Grundlagen und Bezugsdisziplinen der frühkindlichen Bildungsforschung
  • Fachdidaktische Ausrichtungen
  • Entwicklung, Prävention und Wirksamkeit
  • Internationale Bezüge
  • Methoden
  • Institutionen, Institutionalisierung, Professionalisierung
  • Familie
Zielgruppe
Bildungsexpertin, Bildungsexperte
Studierende
Psychologin, Psychologe
Lehrkraft/Lehrende
Erzieher/in
Eltern
Thema
Begabungsforschung
Begabungsförderung
Erscheinungsjahr
2013
Herausgeber
Margrit Stamm, Doris Edelmann
Verlag
Springer VS