Jedem Kind gerecht werden? Sichtweisen und Erfahrungen von Grundschullehrkräften

Das Buch beschäftigt sich mit den Positionen von Grundschullehrkräften zum Thema individuelle Förderung und den damit verbundenen Herausforderungen. Es basiert auf quantitativen und qualitativen Daten aus einer Studie der Forschungsstelle Begabungsförderung im Niedersächsischen Institut für frühkindliche Bildung und Entwicklung (nifbe), die hier übersichtlich präsentiert und praxisgerecht aufgearbeitet werden. Das Ergebnis ist eine strukturierte Darstellung des gegenwärtigen Umgangs mit Heterogenität, den sich daraus ergebenden Anforderungen in niedersächsischen Grundschulen und den hieraus zu folgernden Entwicklungs- und Professionalisierungs-Möglichkeiten.

Zielgruppe
Lehrkraft Grundschule
Studierende
Bildungsexpertin, Bildungsexperte
Thema
Begabungsförderung
Begabungsforschung
Unterrichtsentwicklung
Autor
Prof. Dr. Claudia Solzbacher, Dr. Birgit Behrensen, Meike Sauerhering, Dr. Christina Schwer
Erscheinungsjahr
2012
Verlag
Carl Link

Downloads


nifbe_Jedem Kind gerecht werden_Sichtweisen und Erfahrungen von Grundschullehrkräften.pdf (31 KB)