Unitag an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

#Hochschulangebot

Das Informations- und Beratungszentrum für Studiengestaltung und Career Service (IBZ) organisiert in enger Zusammenarbeit mit den Fakultäten der FAU das Projekt »Unitag«.

Hochbegabte und besonders leistungsfähige Schülerinnen und Schüler werden auf Vorschlag der Schulen durch den Ministerialbeauftragten für die Gymnasien in Mittelfranken ausgewählt und können im Rahmen des »Unitags« im Wintersemester an Fachvorträgen und Diskussionen teilnehmen sowie Einblicke in die Labor- und Seminararbeit der FAU nehmen. Der »Unitag« dient der Studienorientierung. Im Gegensatz zum Frühstudium erwerben die Schülerinnen und Schüler des »Unitags« an der FAU keine Leistungsnachweise und legen keine Prüfungen ab, die bei einem späteren Studium anerkannt werden.

»Unitag« ist eine Maßnahme der Begabtenförderung des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus.

Zielgruppe
Schüler/in Sek. I
Schüler/in Sek. II
Für Schülerinnen, Schüler der 11. Klasse (in Ausnahmefällen auch der 10. Klasse).
Thema
Begabungsförderung
Berufsorientierung
Dieses Angebot gilt für #Bayern.
Adresse
Allgemeine Studienberatung (IBZ)
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Halbmondstraße 6-8
91054 Erlangen
Ansprechpartner/in
»Unitag«
Allgemeine Studienberatung (IBZ)
Telefon
(09131) 85-2 44 44 oder (09131) 85-2 33 33

Zur Angebotssuche

49.5973842, 11.0045461

Standort

Allgemeine Studienberatung (IBZ)
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Halbmondstraße 6-8

91054 Erlangen