Austausch-Stipendien

Logo der Austauschstipendien der Deutschen Stiftung Volkerverständigung.
© Deutsche Stiftung Völkerverständigung

Schulaufenthalte im Ausland bieten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, in eine andere Kultur und Sprache einzutauchen und fremde Lebensweisen kennenzulernen. Die Deutsche Stiftung Völkerverständigung möchte diesen Beitrag zur Völkerverständigung fördern und vergibt für Schul-Auslandsaufenthalte im Jahr 2020/21 fünf Taschengeldstipendien mit einem Förderbetrag von jeweils 2000 Euro. Die Stipendien richten sich an Schülerinnen und Schülern aller Schulformen und gelten für alle Programmländer der anerkannten, seriösen deutschen Austausch-Organisationen in Europa, Nord- und Südamerika, Asien, Afrika und Ozeanien.

Einsendeschluss der Bewerbung ist am 31. März 2020. Mehr Informationen zu den Bewerbungsunterlagen in der Checkliste unter DOWNLOADS.

Zielgruppe
Schüler/in
Schüler/in Sek. I
Schüler/in Sek. II
Thema
Begabungsförderung
Persönlichkeitsbildung
Fach
Sprachliche Fächer
Dieses Angebot gilt #bundesweit.
Adresse
Deutsche Stiftung Völkerverständigung
An der Reitbahn 1
22926 Ahrensburg
Ansprechpartner/in

Zur Angebotssuche

Downloads


2019_DSVV_Austausch-Stipendien_2020-21_Checkliste_0.pdf (55 KB)
Checkliste für Bewerbungsunterlagen

53.6715699, 10.2346839

Standort

Deutsche Stiftung Völkerverständigung

An der Reitbahn 1

22926 Ahrensburg