Zum Hauptinhalt der Seite springen

Schulpsychologisches Beratungszentrum Bad Kreuznach

  • Beratungsangebot
  • Schulpsychologisches Beratungsangebot
  • Analog / vor Ort

Die Schulpsychologischen Beratungszentren sind eine Einrichtung des Landes Rheinland-Pfalz.

Aufgabenfelder:

  • Beratung von Schülerinnen und Schülern, Eltern, Lehrerinnen und Lehrer, einzeln oder als Gruppe
  • Mitwirkung in der Lehrerfort- und -weiterbildung
  • Beratung der Schule als Institution
  • Mitwirkung bei Schulversuchen, Projekten oder Modellversuchen im schulischen Bereich regionale Vernetzung

Am Schulpsychologischen Beratungszentrum Bad Kreuznach des Pädagogischen Landesinstituts ist Monika Jost, Lehrerin und pädagogische Referentin, Ansprechpartnerin für Begabtenförderung im Referat Heterogenität und Migration. Auf Anfrage können (telefonische) Beratung sowie schulinterne Veranstaltungen zum Thema Begabtenförderung durchgeführt werden.

Zielgruppe

  • Schüler/in
  • Schulleitung
  • Eltern

Gültig in diesem Bundesland: Rheinland-Pfalz.

Zugehörige Einrichtungen

Adresse

Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz (PL) | Referat 1.41 Inklusion, Heterogenität, Begabtenförderung
Röntgenstraße 32
55543 Bad Kreuznach

Auf Google Maps anzeigen

Ansprechpartner/in

Monika Jost Expertin in Fragen der Hochbegabtenförderung, Pädagogische Beratung monika.jost@pl.rlp.de +49 671 97011635