Staatliches Schulamt für den Rheingau-Taunus-Kreis und die Landeshauptstadt Wiesbaden - Schulpsychologische Beratung

#Schulpsychologisches Beratungsangebot

In den schulpsychologischen Beratungszentren bieten Diplom-Psychologinnen und -psychologen den Schulen, Lehrern sowie Eltern und Schülern Unterstützung und Beratung bei schulbezogenen psychologischen Fragen und Problemen. Sie wenden dabei die psychologischen Methoden der Diagnostik, Intervention, Unterstützung und Fortbildung sowie ihre besondere Vernetzungskompetenz im schulischen und psychosozialen Bereich an. Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrkräfte, Schulleitung und Schulaufsicht haben grundsätzlich einen freien und direkten Zugang zur schulpsychologischen Beratung. Alle Kontaktdaten der für Ihre Schule zuständigen Beratungsstelle finden Sie in der Datenbank. Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Hessischen Kultusministeriums.

Zielgruppe
Schüler/in
Lehrkraft/Lehrende
Eltern
Thema
Begabungsförderung
Dieses Angebot gilt für #Hessen.
Adresse
Staatliches Schulamt für den Rheingau-Taunus-Kreis und die Landeshauptstadt Wiesbaden - Schulpsychologische Beratung
Walter-Hallstein-Straße 3-5
65197 Wiesbaden
Kontakt
Telefon
(0611) 88 03-4 88

Zur Angebotssuche

Hier verpassen Sie einen externen Medieninhalt.

Um dieses Element sehen zu können, akzeptieren Sie bitte in den Privatsphäre-Einstellungen die Kategorie „Externe Medien".

50.0703895, 8.226591

Standort

Staatliches Schulamt für den Rheingau-Taunus-Kreis und die Landeshauptstadt Wiesbaden - Schulpsychologische Beratung

Walter-Hallstein-Straße 3-5

65197 Wiesbaden