Zum Hauptinhalt der Seite springen

Schulwettbewerb »YES! – Young Economic Solutions«

  • Förderangebot
  • Wettbewerb
  • Hybrid

Der Schulwettbewerb »YES! – Young Economic Solutions« ist ein Schulwettbewerb, der sich mit ökonomischen, gesellschaftlichen und ökologischen Fragestellungen auseinandersetzt. Der Wettbewerb wird jährlich bundesweit in fünf Regionen (Nord, Ost, Süd-Ost, Süd-West, West) für Schulteams der 10. bis 12. Klassenstufe ausgeschrieben.

Ein »YES!-Schulteam« muss aus mindestens 5 Schülerinnen und Schülern bestehen und von mindestens einer Lehrkraft betreut werden. Nach erfolgreicher Bewerbung (Motivationsschreiben oder Video) haben die Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit, mit Forschenden zusammenzuarbeiten und eigene Lösungsansätze zu wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Herausforderungen beim jeweiligen Regionalfinale zu präsentieren. Die Gewinner-Teams qualifizieren sich für das Bundesfinale.

Der Schulwettbewerb »YES! – Young Economic Solutions« steht unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie und ist ein gemeinsames Projekt der Einrichtung »ZBW – Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft« und der Joachim Herz Stiftung.

Zielgruppe

  • Schüler/in Sek. I
  • Schüler/in Sek. II
  • Lehrkraft/Lehrende

Fach

  • Ökonomie
  • Wirtschaftswissenschaften