Schülerzeitungswettbewerb der Länder

Der Schülerzeitungswettbewerb der Länder wird veranstaltet von den Ländern der Bundesrepublik Deutschland, der Jugendpresse Deutschland sowie dem Bundesrat und wird empfohlen von der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland (KMK).

Ziel des Wettbewerbs ist die Würdigung und Belohnung des Engagements und der Leistung von Schülerredaktionen.

Der Wettbewerb findet auf zwei Ebenen statt - der Landesebene und der Bundesebene.

Zielgruppe
Schüler/in
Thema
Begabungsförderung
Fach
Politische Bildung
Literatur
Dieses Angebot gilt #bundesweit.
Adresse
Alt-Moabit 89
10559 Berlin
Ansprechpartner/in
Franziska Görner
Referentin für Projekte und Kommunikation, stellv. Geschäftsführung Jugendpresse Deutschland e.V.
Telefon
(030) 3 94 05 25-00
Fax
(030) 3 94 05 25-05

Zur Angebotssuche

52.5250794, 13.3436838

Standort

Wechselnde Orte in Deutschland

node