Schülerstipendium Talent im Land - Baden-Württemberg

Das Stipendienprogramm Talent im Land unterstützt begabte Schülerinnen und Schüler aus Baden-Württemberg, die aufgrund ihrer sozialen Herkunft Hürden zu überwinden haben, auf ihrem Weg zum Abitur oder zur Fachhochschulreife. Finanzielle Förderung, ein begleitendes Seminarprogramm und individuelle Beratung helfen den Jugendlichen dabei, die eigenen Begabungen zu entfalten und ihre Zukunft selbst in die Hand zu nehmen. Mit Talent im Land setzen sich die Robert Bosch Stiftung und die Baden-Württemberg Stiftung seit 2003 für faire Bildungschancen begabter Schülerinnen und Schüler ein. Beide Stiftungen fördern die gemeinsam aufgenommenen Stipendiaten bis 2022. Seit 2019 tragen die Baden-Württemberg Stiftung und die Josef Wund Stiftung das Programm, für dessen Erfolg über 700 Alumni mit ihrer persönlichen Entwicklung stehen.

Zielgruppe
Schüler/in
aller Schularten ab Klassenstufe 7, die das Abitur oder die FH-Reife anstreben und die Hochschulreife frühestens in zwei Jahren erreichen.
Angebotsvoraussetzungen
Sozial benachteiligt
Thema
Begabungsförderung
Dieses Angebot gilt für #Baden-Württemberg.
Adresse
TiL-Büro
Universität Tübingen
Münzgasse 28
72070 Tübingen
Ansprechpartner/in
Andreas Germann
TiL-Büro
Telefon
(07071) 29-7 43 82
Fax
(07071) 29-51 93
Jessica Epple
Referentin Bildung
Baden-Württemberg Stiftung gGmbH
Telefon
(0711) 2 4 84 76-57
Fax
(0711) 2 4 84 76-51

Zur Angebotssuche

48.51961, 9.05563

Standort

TiL-Büro
Universität Tübingen

Münzgasse 28

72070 Tübingen