Zum Hauptinhalt der Seite springen

Talent im Land Baden-Württemberg

Das Schülerstipendium für faire Bildungschancen

  • Förderangebot
  • Stipendium
  • Analog / vor Ort

Das Stipendienprogramm Talent im Land unterstützt begabte Schülerinnen und Schüler aus Baden-Württemberg, die aufgrund ihrer sozialen Herkunft Hürden zu überwinden haben, auf ihrem Weg zum Abitur oder zur Fachhochschulreife. Das Angebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler aller Schularten ab Klassenstufe 7, die das Abitur oder die FH-Reife anstreben und die Hochschulreife frühestens in zwei Jahren erreichen.

Finanzielle Förderung, ein begleitendes Seminarprogramm und individuelle Beratung helfen den Jugendlichen dabei, die eigenen Begabungen zu entfalten und ihre Zukunft selbst in die Hand zu nehmen. Um sich für gerechte Bildungschancen für begabte Schülerinnen und Schüler einzusetzen, wurde Talent im Land 2003 von der Robert Bosch Stiftung und der Baden-Württemberg Stiftung initiiert. Beide Stiftungen fördern die gemeinsam aufgenommenen Stipendiaten bis 2022. Seit 2019 tragen die Baden-Württemberg Stiftung und die Josef Wund Stiftung das Stipendienprogramm.

Zielgruppe

  • Schüler/in

Thema

  • Chancengerechtigkeit

Gültig in diesem Bundesland: Baden-Württemberg.