Schülerforschungszentren Schleswig-Holstein (SFZ-SH) - Angebote

An sechs Standorten in Schleswig-Holstein gibt es regionale Schülerforschungszentren, um naturwissenschaftlich und mathematisch interessierten Kindern und Jugendlichen umfangreiche Entwicklungspotentiale im MINT-Bereich bieten zu können. Über einen längeren Zeitraum können die Schülerinnen und Schüler in den Zentren eigene Forschungsfragen bearbeiten. Hierfür stehen den Mädchen und Jungen entsprechend ausgestattete Räumlichkeiten sowie eine individuelle Betreuung durch Fachkräfte zur Verfügung.

An allen Standorten gibt es Impulsangebote sowie die Möglichkeit zum freien Forschen. Informationen zu den Angeboten finden sich auf den einzelnen Standortseiten der Schülerforschungszentren.

Zielgruppe
Grundschüler/in
Schüler/in Sek. I
Schüler/in Sek. II
Berufsschüler/in
Thema
Begabungsförderung
Fach
Naturwissenschaftliche Fächer
MINT
Dieses Angebot gilt für #Schleswig-Holstein.
Adresse
Netzwerk Schülerforschungszentren Schleswig-Holstein
IPN - Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik an der Universität Kiel
Olshausenstraße 62
24118 Kiel
Kontakt
Telefon
(0431) 8 80-12 47
Ansprechpartner/in
Dr. Christine Köhler
Projektkoordination

Zur Angebotssuche

54.3403706, 10.1179905

Standort

Netzwerk Schülerforschungszentren Schleswig-Holstein
IPN - Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik an der Universität Kiel

Olshausenstraße 62

24118 Kiel