Zum Hauptinhalt der Seite springen

Nachwuchsförderung am Musikgymnasium Carl Philipp Emanuel Bach

  • Förderangebot
  • Analog / vor Ort

Die Nachwuchsförderung der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin (HfM) und der Universität der Künste Berlin (UdK) am Bach-Gymnasium hat die Aufgabe, musikalisch hervorragend begabte Kinder und Jugendliche in einem Hauptfach und in beigeordneten Fächern auszubilden und so auf ein Hochschulstudium an der HfM, UdK oder einer anderen Musikhochschule vorzubereiten. Die Schüler werden als Gasthörer an der HfM Hanns Eisler geführt. Die Zulassung zur Ausbildung setzt ein Mindestalter von 10 Jahren, eine besondere musikalisch-künstlerische Begabung und fachliche Eignung sowie ein Lebensalter von höchstens 18 Jahren voraus. Für auswärtige Schüler besteht die Möglichkeit der Unterbringung im Internat der Staatlichen Ballettschule Berlin.

Zielgruppe

  • Schüler/in

Fach

  • Musik

Dieses Angebot ist gültig in Berlin.

Zugehörige Einrichtungen

Adresse

Postanschrift:
Rheinsberger Straße 4-5
10115 Berlin

Auf Google Maps anzeigen

Ansprechpartner/in

Lepinat Künstlerischer Leiter lepinat@bach-musikgymnasium.de