Jugend gründet

#Wettbewerb

Der bundesweite Wettbewerb Jugend gründet ist ein Online-Ideen-, Businessplan- und Planspiel-Wettbewerb. Er richtet sich an Jugendliche im Alter von 16 bis 21 Jahren, die alleine oder in einem Team in der ersten Spielphase eine innovative Geschäftsidee entwickeln und in der zweiten Spielphase in einem Planspiel ihr virtuelles Unternehmen durch die Höhen und Tiefen der Konjunktur steuern möchten. Gewinnberechtigt sind Schülerinnen, Schüler und Auszubildende. Eine mehrfache Teilnahme in verschiedenen Wettbewerbsjahren ist möglich.

Das Steinbeis-Innovationszentrum Unternehmensentwicklung an der Hochschule Pforzheim (SIZUE) ist für die Durchführung und Weiterentwicklung des Wettbewerbs zuständig.

Der Wettbewerb wird seit 2003 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert und steht auf der Liste der von den Kultusministerien der Länder empfohlenen Wettbewerbe.

Zielgruppe
Schüler/in Sek. II
Berufsschüler/in
Auszubildende
Altersgruppe: zwischen 16 und 21 Jahren
Thema
Begabungsförderung
Fach
Sozialwissenschaften
Wirtschaftswissenschaften
Seminarfach
Dieses Angebot gilt #bundesweit.
Adresse
Steinbeis-Innovationszentrum Unternehmensentwicklung an der Hochschule Pforzheim (SIZUE)
Blücherstraße 32
75177 Pforzheim
Ansprechpartner/in
Prof. Dr. Barbara Burkhardt-Reich
Ansprechpartnerin
Telefon
(07231) 4 24 46-27

Zur Angebotssuche

48.8990545, 8.7175062

Standort

Steinbeis-Innovationszentrum Unternehmensentwicklung an der Hochschule Pforzheim (SIZUE)

Blücherstraße 32

75177 Pforzheim