Gläsernes Labor Dresden

#Schülerlabor

Das Gläserne Labor im Deutschen Hygiene-Museum bietet Schülerinnen und Schülern aller Klassenstufen von der Grundschule bis zum Gymnasium die Möglichkeit, unter sachkundiger Anleitung sowohl einfache Experimente als auch anspruchsvolle molekular- und zellbiologische Versuchsreihen durchzuführen.

Die Angebote sollen das Interesse von Kindern und Jugendlichen an den Naturwissenschaften, insbesondere an der Chemie, fördern.

Die Nutzung des Labors ist immer mit einem Besuch der Ausstellungen des Deutschen Hygiene-Museums verbunden.

Das Gläserne Labor bietet zudem Lehrerfortbildungen an.

Träger des Gläsernen Labors ist die Sächsische Bildungsgesellschaft für Umweltschutz und Chemieberufe Dresden mbH (SBG).

Zielgruppe
Schüler/in
Lehrkraft/Lehrende
Thema
Begabungsförderung
Fach
Biologie
Chemie
Umweltwissenschaften
Dieses Angebot gilt für #Sachsen.
Adresse
Deutsches Hygiene- Museum Dresden (DHMD)
Lingnerplatz 1
01069 Dresden
Ansprechpartner/in
Babett Tauber
Laborleiterin
Telefon
(0351) 21 52 78 44
Fax
(0351) 21 52 88 61

Zur Angebotssuche

Hier verpassen Sie einen externen Medieninhalt.

Um dieses Element sehen zu können, akzeptieren Sie bitte in den Privatsphäre-Einstellungen die Kategorie „Externe Medien".

51.044292, 13.7466595

Standort

Deutsches Hygiene- Museum Dresden (DHMD)

Lingnerplatz 1

01069 Dresden