Europäischer SchulmusikPreis (ESP)

Mit dem ESP werden besondere pädagogische Leistungen und förderungswerte Schul- und Lehrerprojekte aus dem Fachbereich Musik an allgemeinbildenden Schulen aus dem deutschsprachigen Raum sowie an deutschen Schulen im europäischen Ausland ausgezeichnet. Eingereicht werden sollen 5-minütige Videos, die innovative Methoden und Projekte im Musikunterricht dokumentieren.

Der Europäische SchulmusikPreis wird in den folgenden Kategorien verliehen:

  • Musikalische Arbeit im Klassenunterricht (Klasse 1-4, 5-12 und Förderschule)
  • Musikalische Arbeit in Arbeitsgemeinschaften (Klasse 1-4, 5-12 und Förderschule)

Die eingereichten Arbeiten werden von einer Fachjury nach folgenden Kriterien bewertet:

  • Stärkung der Motivation, Eigentätigkeit, Eigenverantwortung und Teamfähigkeit der Schülerinnen und Schüler
  • Einbeziehung der Schülerinnen und Schüler in den Arbeitsprozess
  • Darstellung von Lernprozessen
  • Übertragbarkeit der gezeigten Ideen, Konzepte und Methoden auf andere Klassen oder Arbeitsgemeinschaften

Die Preisträgergruppen erhalten Geldpreise. Die preiswürdigen Videodokumentationen werden auf der Website des Europäischen SchulmusikPreises veröffentlicht und dienen als Ideenpool und Inspirationsquelle für andere Pädagogen.

Zielgruppe
Schüler/in
Lehrkraft/Lehrende
Thema
Begabungsförderung
Fach
Musik
Dieses Angebot gilt #bundesweit.
Adresse
SOMM - Society Of Music Merchants e.V.
Hardenbergstraße 9a
10623 Berlin
Ansprechpartner/in
Elisabeth Kühl
Projektleitung Europäischer SchulmusikPreis
Telefon
(030) 85 74 74 8-14
Fax
(030) 85 74 74 8-55

Zur Angebotssuche

52.50964, 13.3247399

Standort

SOMM - Society Of Music Merchants e.V.

Hardenbergstraße 9a

10623 Berlin