Certamen Carolinum - Landesschülerwettbewerb Alte Sprachen - Antike Kultur

Der Landesschülerwettbewerb Certamen Carolinum richtet sich an begabte und an Latein und Altgriechisch interessierte Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 11 bis 13 nordrhein-westfälischer Gymnasien und Gesamtschulen.

Er besteht aus drei Runden:

  1. Stufe: Essay
  2. Stufe: Übersetzungsklausur
  3. Stufe: Endrunde mit Vorträgen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Die Sieger der letzten Runde des Wettbewerbs werden in die Förderung der Studienstiftung des Deutschen Volkes aufgenommen.

Zielgruppe
Schüler/in Sek. II
Thema
Begabungsförderung
Fach
Altgriechisch
Latein
Dieses Angebot gilt für #Nordrhein-Westfalen.
Adresse
Verein zur Förderung der Alten Sprachen in den Schulen e.V.
Kaiser-Karls-Gymnasium Aachen
Augustinerbach 7
52062 Aachen
Ansprechpartner/in
OStR Alexander Weber
Koordinator des Certamen Carolinum
Anno-Gymnasium Siegburg

Zur Angebotssuche

50.7767188, 6.081504

Standort

Verein zur Förderung der Alten Sprachen in den Schulen e.V.
Kaiser-Karls-Gymnasium Aachen

Augustinerbach 7

52062 Aachen