Alexander von Humboldt-Gymnasium Eberswalde

Das Alexander von Humboldt-Gymnasium gehört zu den Schulen des Landes Brandenburg mit genehmigter Leistungs- und Begabungsklasse (LuBK), in der besonders begabte Kinder und Jugendliche ab Jahrgangsstufe 5 intensiv gefördert werden. Die Schule ist ein Beratungsstützpunkt der Begabtenförderung des Staatlichen Schulamtes Frankfurt (Oder).

Die Schule arbeitet im Rahmen der Berufs- und Studienorientierung zur Gewinnung und Förderung des MINT-Nachwuchses mit zahlreichen regionalen Unternehmen zusammen. Schülern der Sekundarstufe II wird ein spezielles MINT-Praktikum angeboten. Auf dem Gebiet der Chemie arbeitet die Schule eng mit der Universität Rostock zusammen. Aufgrund ihrer jahrzehntelangen Schwerpunktsetzung mit zahlreichen Kooperationspartnern ist sie eine anerkannte MINT-Schule im Land Brandenburg.

Zielgruppe
Schüler/in
Lehrkraft/Lehrende
Eltern
Thema
Begabungsförderung
Fach
Naturwissenschaftliche Fächer
Informatik
Mathematik
MINT
Technik
Dieses Angebot gilt für #Brandenburg.
Adresse
Alexander von Humboldt-Gymnasium Eberswalde
Werner-Seelenbinder-Straße 3
16225 Eberswalde
Kontakt
Ansprechpartner/in
Herr Dr. Meier
Schulleiter

Zur Angebotssuche

52.83073, 13.80433

Standort

Alexander von Humboldt-Gymnasium Eberswalde

Werner-Seelenbinder-Straße 3

16225 Eberswalde