Hans-Thoma-Gymnasium Lörrach

Das Hans-Thoma-Gymnasium gehört zu den Standorten Baden-Württembergs, die einen Hochbegabtenzug führen. Von der Landesregierung ausgewählt wurden öffentliche Schulen, die sich durch hohe schulische Qualitätsstandards und durch eine gute Anbindung an das öffentliche Verkehrssystem auszeichnen. Gemäß den Richtlinien, die das Kultusministerium erlassen hat, folgt der Hochbegabtenzug einem gemeinsamen Strukturmodell, das die Prinzipien der Akzeleration und des Enrichment verbindet. Das Angebot wendet sich an Kinder und Jugendliche, die aufgrund eines zweistufigen Auswahlverfahrens als hochbegabt eingestuft wurden. Informationen hierzu erteilt das Kompetenzzentrum am Landesgymnasium für Hochbegabte in Schwäbisch Gmünd. Der Hochbegabtenzug Lörrach ist ein gemeinsames Projekt des Hans-Thoma-Gymnasiums und des benachbarten Hebel-Gymnasiums. Die Schulen verfügen über einen naturwissenschaftliches, neu- und altsprachliches Profil. Eingangsfremdsprachen sind Latein und Englisch.

Die Schule nimmt als eine von 39 Schulen aller allgemein bildenden Schularten (Grundschulen, Haupt- und Werkrealschulen, Realschulen Gemeinschaftsschulen, Gymnasien) an der Umsetzung der Gemeinsame[n] Initiative von Bund und Ländern zur Förderung leistungsstarker und potenziell besonders leistungsfähiger Schülerinnen und Schüler teil, die am 10.11.2016 von der Kultusministerkonferenz beschlossen wurde. Im Rahmen der auf insgesamt 10 Jahre angelegten Förderinitiative entwickeln die beteiligten Schulen in der ersten Projektphase (2018-2022) schulische und außerunterrichtliche Strategien und Maßnahmen zur Förderung leistungsstarker und potenziell besonders leistungsfähiger Schülerinnen und Schüler. In ihrer Arbeit an den zwei Kernmodulen der Förderinitiative werden sie von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern des Forschungsverbundes Leistung macht Schule unterstützt. In der zweiten Projektphase (2023-2027) fungieren die in der ersten Phase beteiligten Schulen als Multiplikatoren für andere Schulen. Parallel dazu werden die entwickelten Strategien, Konzepte und Maßnahmen für die Schulpraxis zur Verfügung gestellt.

 

Zielgruppe
Schüler/in Sek. I
Schüler/in Sek. II
Thema
Begabungsförderung
Dieser Anbieter ist tätig in #Baden-Württemberg.
Adresse
Hans-Thoma-Gymnasium Lörrach
Baumgartnerstraße 26
79540 Lörrach
Kontakt
Ansprechpartner/in
Herr OStD Braun

Zur Anbietersuche

47.60807, 7.66438

Standort

Hans-Thoma-Gymnasium Lörrach

Baumgartnerstraße 26

79540 Lörrach

node