Jugendmedientage

#Weitere Veranstaltung/Fortbildung

Während der Jugendmedientage treffen sich jedes Jahr an vier Tagen im Oktober oder November ca. 400 junge Medienmachende aus der ganzen Bundesrepublik in wechselnden Städten, um in Workshops, Diskussionsrunden, Medientouren und innovativen Formaten Medienarbeit zu betreiben, sich auszutauschen und zu vernetzen.

Zielgruppe
Schüler/in
Abiturient/in
Fachabiturient/in
Schulabgänger/in
Studieninteressierte
Studierende
Studienanfänger/in
Bildungspraktiker/in
Multiplikator/in
Auszubildende
Altersgruppe: 16 bis 27 Jahre
Thema
Berufsorientierung
Fach
Kommunikation
Politische Bildung
Kulturwissenschaften
Kreatives Schreiben
Medien
Fotografie
Film
Mediendesign
Kosten
Siehe Website
Dieses Angebot gilt #bundesweit.

Hier verpassen Sie einen externen Medieninhalt.

Um dieses Element sehen zu können, akzeptieren Sie bitte in den Privatsphäre-Einstellungen die Kategorie „Externe Medien".

52.5250794, 13.3436838

Standort

Wechselnde Orte in Deutschland