Fortbildung für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Kindertagesstätten

Keine Angst vor Hochbegabung! Hochbegabte Kinder erkennen und fo(e)rdern
#Fortbildung

In diesem Tagesseminar für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Kindertagesstätten werden zunächst die theoretischen Grundlagen zum Themenbereich »Hochbegabung« vermittelt. Darauf aufbauend wird anhand von Praxisbeispielen erklärt, wie hochbegabte Kinder in der Kindertagesstätte erkannt und gefördert werden können, um sich gesund zu entwickeln.

Referentinnen sind

  • Erika Schnieders, Staatlich anerkannte Erzieherin und Begabungspädagogin und
  • Sabine Hogrebe, Diplom-Sozialpädagogin und Begabungspädagogin.

Eine Anmeldung wird per Mail oder telefonisch erbeten. Weitere Informationen unter DOWNLOADS.

Zielgruppe
Erzieher/in
Thema
Begabungsförderung
Beginn
Ende
Uhrzeiten
8.30 - 16.00 Uhr
Kosten
80 Euro
Dieses Angebot gilt #bundesweit.
Veranstaltungsort
Gemeinschaftszentrum Lerchenstraße
Lerchenstraße 135 – 137
49088 Osnabrück
Kontakt
Telefon
(0541) 40 76 13 30
Fax
(0541) 40 76 13 36

Zur Angebotssuche

Downloads


2020-12-08 Fortbildung für ErzieherInnen.pdf (444 KB)
Flyer zur Fortbildung

Hier verpassen Sie einen externen Medieninhalt.

Um dieses Element sehen zu können, akzeptieren Sie bitte in den Privatsphäre-Einstellungen die Kategorie „Externe Medien".

52.30091, 8.0571201

Standort

Gemeinschaftszentrum Lerchenstraße

Lerchenstraße 135 – 137

49088 Osnabrück