ECHA-Diplom

Der Ausbildungsgang zum Diplom Specialist in Gifted Education wurde an der Universität Nijmegen in Kooperation mit dem European Council for High Abilitiy (ECHA) entwickelt und vom Internationalen Centrum für Begabungsforschung (ICBF) der Universität Münster für Deutschland weiterentwickelt. Die Zusatzausbildung richtet sich vor allem an Lehrpersonen. Sie soll diese befähigen, begabten Kindern und Jugendlichen einen begabungsfördernden Unterricht in der Schule anzubieten.

Der dreisemestrige Ausbildungsgang besteht aus fünf zweitägigen Blockseminaren, die jeweils am Freitag/Samstag in der Akademie Franz Hitze Haus in Münster stattfinden. Zwischen den Blockseminaren finden Literaturzirkel sowie Schulbesuche in Kleingruppen statt.

Weitere Informationen zu dieser Qualifizierung für Lehrer und Lehrerinnen können Sie einem gleichnamigen Artikel von Professor Fischer entnehmen, den wir Ihnen unter DOWNLOAD bereitstellen. Der Artikel ist erschienen in Pädagogische Führung (PädF). Zeitschrift für Schulleitung und Schulberatung, 1/2013: Begabten- und Begabungsförderung. www.wolterskluwer.de

Zielgruppe
Lehrkraft/Lehrende
Thema
Begabungsförderung
Dieses Angebot gilt #bundesweit.
Veranstaltungsort
Akademie Franz Hitze Haus
Kardinal-von-Galen-Ring 50
48149 Münster
Kontakt
Telefon
(0251) 83-2 93 14

Zur Angebotssuche

Downloads


qualifizierung-fuer-lehrer-und-lehrerinnen-christian-fischer-paedf-1-2013.pdf (3.92 MB)
Qualifizierung für Lehrer und Lehrerinnen, Prof. Dr. Christian Fischer

51.9562316, 7.6017618

Standort

Akademie Franz Hitze Haus

Kardinal-von-Galen-Ring 50

48149 Münster

node