ECHA-Diploma of Advanced Studies

#Fortbildung

Der Ausbildungsgang zum ECHA-Diploma of Advanced Studies Specialist in Gifted Education and Talent Development wurde an der Universität Nijmegen in Kooperation mit dem European Council for High Abilitiy (ECHA) entwickelt und vom Internationalen Centrum für Begabungsforschung (ICBF) der Universität Münster für Deutschland weiterentwickelt. Die Zusatzausbildung richtet sich vor allem an Lehrpersonen. Sie soll diese befähigen, begabten Kindern und Jugendlichen einen begabungsfördernden Unterricht in der Schule anzubieten.

Der etwa einjährige Ausbildungsgang besteht aus fünf zweitägigen Blockseminaren, die jeweils am Freitag/Samstag in der Akademie Franz Hitze Haus in Münster stattfinden. Zwischen den Blockseminaren finden Literaturzirkel, Supervisionen sowie Schulbesuche in Kleingruppen statt.

Mehr Informationen in den Flyern unter DOWNLOADS.

Zielgruppe
Lehrkraft/Lehrende
Thema
Begabungsförderung
Unterrichtsentwicklung
Dieses Angebot gilt #bundesweit.
Veranstaltungsort
Akademie Franz Hitze Haus
Kardinal-von-Galen-Ring 50
48149 Münster
Kontakt
Telefon
(0251) 83-2 93 14

Zur Angebotssuche

Downloads


ECHA-Diploma_22.pdf (220 KB)
Informationsflyer zum ECHA-Diploma 2020/2021

Flyer_ECHA_ Diploma.pdf (103 KB)
Allgemeiner Flyer zum ECHA-Diploma of Advanced Studies

Hier verpassen Sie einen externen Medieninhalt.

Um dieses Element sehen zu können, akzeptieren Sie bitte in den Privatsphäre-Einstellungen die Kategorie „Externe Medien".

51.9562316, 7.6017618

Standort

Akademie Franz Hitze Haus

Kardinal-von-Galen-Ring 50

48149 Münster