Beratung und Unterstützung
für Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrkräfte

Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte erhalten in Niedersachsen qualifizierte Beratung und Unterstützung beim Erkennen und Fördern besonderer Begabungen.

Hier Ihre Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner:

Für die umfassende Beratung von Eltern, Schulen und einzelnen Lehrkräften stehen an den vier Standorten der Niedersächsischen Landesschulbehörde im Fachgebiet Begabungsförderung multiprofessionelle Beratungsteams für pädagogische Fragen einschließlich des Angebots einer schulpsychologischen Beratung zur Verfügung.

Die Beratungsteams bestehen aus schulfachlichen und schulpsychologischen Dezernentinnen und Dezernenten sowie aus Fachberaterinnen und Fachberatern. Sie haben sich im Hinblick auf das Erkennen und die Förderung besonderer Begabungen qualifiziert und sind in der Lage, im regionalen Umfeld, auch außerhalb des Systems der Kooperationsverbünde, Informationen, Beratung und Fortbildung auch in Zusammenarbeit mit anderen Fachpersonen und Fachstellen anzubieten.

Das Beratungsangebot umfasst:

  • Schulfachliche Beratung von Schulleitungen und Lehrkräften
  • Schullaufbahnberatung für Eltern, einschließlich der Beratung zum Schulwechsel an eine Schule eines anderen Schulträgers
  • Psychologische Beratung der Eltern
  • Systemische Beratung der Kooperationsverbünde Förderung besonderer Begabungen
  • Fortbildungsangebote zur Begabtenförderung
  • Kooperation mit außerschulischen Fachstellen, Frühstudienangebote

Die Beratungsteams sind in vier Regionalabteilungen untergliedert:

Eine Auflistung der einzelnen Beratungsteams mit Angabe der Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner und ihrer Kontaktdaten finden Sie, stets in der aktualisierten Form, auf dieser Website des Niedersächsischen Kultusministeriums in der rechten Spalte unten.

Eine Präsentation des Beratungsteams der Regionalabteilung Osnabrück - siehe unter DOWNLOADS - gibt beispielhaft einen Einblick in die Aufgabenfelder der Fachberaterinnen und Fachberater im Bereich Förderung besonderer Begabungen.

Psychologische Beratungsstelle des CJD Braunschweig
Das Angebot der Beratungsstelle umfasst die Beratung von Familien mit Kindern ab ca. 5 Jahren zu Fragen von Begabung und Hochbegabung, eine schulunabhängige Begabungsdiagnostik für Kinder und Jugendliche sowie eine Schullaufbahnberatung.

CJD Hannover - Zentrum für frühe Begabung und Förderung
Das CJD Hannover widmet sich insbesondere der Betreuung, Bildung und Förderung von besonders begabten und interessierten Kindern. Die begabungspsychologische Beratungsstelle des CJD Hannover führt Begabungsdiagnostik durch und berät Eltern begabter Kinder.

Deutsche Gesellschaft für das hochbegabte Kind (DGhK), Regionalverein Niedersachsen/Bremen e.V.
Erstberatung, Veranstaltungen und Gesprächskreise gehören zum Beratungsangebot des DGhK Regionalverein Niedersachsen/Bremen e.V.

Grips & Co. - Osnabrücker Zentrum für Begabungsförderung (OZBF)
Ziel von Grips & Co. - Verein zur Förderung hochbegabter Kinder und Jugendlicher e. V. ist die Förderung hochbegabter Kinder und Jugendlicher und die Beratung ihrer Familien. Zu den Angeboten des Vereins in der Region Osnabrück zählen unter anderem Familien- und Kinderveranstaltungen, Elternstammtische, Vorträge, Seminare und Fortbildungen.

Lernen mit Brausewetter
Die pädagogische Praxis in Hannover bietet (Online-)Beratung zum Thema Hochbegabung mittels Vorträgen, Gesprächskreisen und Coaching an und stellt Informationsmaterialien bereit mit Tipps zur Erziehung in der Familie und zur Begabungsförderung in Schule, Familie und Freizeit. Die Angebote richten sich an Eltern und Lehrkräfte hochbegabter Jugendlicher und an hochbegabte Jugendliche, die sich beruflich orientieren möchten (ProfilPASS-Beratung) und lernen wollen, gut mir ihrer Hochbegabung im privaten und beruflichen Bereich zu leben (»Begabte Jugendliche auf Erfolgskurs«).

Deutsches Zentrum für Begabungsforschung und Begabungsförderung gemeinnützige GmbH (DZBF)
Das DZBF in Minden ist ein psychologisches Institut für wissenschaftliche Themen und angewandte Methoden. Es bietet Begabungsdiagnostik und Potenzialanalyse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an sowie ein umfassendes Beratungsangebot für Familien und Einzelpersonen. Ziel des Zentrums ist es, alle Themen der Begabungsförderung durch umfassende Lehren einer modernen Persönlichkeitspsychologie zu bereichern.

Institut für angewandte Begabungsdiagnostik und Begabungsförderung Hannover (ifabb)
Das Institut unter Leitung von Professor Urban bietet wissenschaftliche Begabungstestung und Beratung hinsichtlich weiterer Förderung, auch bei Lernschwierigkeiten aufgrund besonderer Begabung.

Mensa in Bremen und Oldenburg
Mensa möchte hochintelligente Menschen zusammenbringen und ihnen ein Forum bieten. Mensa in Bremen und Oldenburg ist eine Lokalgruppe des Vereins Mensa in Deutschland e.V. (MinD). MinD gehört zum Dachverband von Mensa International. Die Kontaktdaten für Oldenburg sehen Sie auf dieser Website.

Downloads


Fachaufgabe Förderung Besonderer Begabungen.pdf (552 KB)
Fachaufgabe Förderung Besonderer Begabungen