Jenseits der Norm - hochbegabt und hoch sensibel?

Das Buch enthält Fallbeispiele und Hintergrundinformationen zu den Besonderheiten emotionalen Erlebens, der Sinneswahrnehmung, der sozialen Beziehungen und der Bewältigung des Alltags Hochbegabter.

Weitere Informationen finden sich auf der Website des Verlags.

Die Autorin ist Diplom-Psychologin und Verhaltenstherapeutin.

Zielgruppe
Lehrkraft/Lehrende
Eltern
Studierende
Hochbegabte Erwachsene
Thema
Begabungsförderung
Fach
Erziehungswissenschaften
Psychologie
Soziologie
Autor
Andrea Brackmann
Erscheinungsjahr
2005; 7. Auflage 2012
Verlag
Klett-Cotta