KINDERFORSCHER - Angebote an der Technischen Universität Hamburg

#Hochschulangebot#Schülerlabor

KINDERFORSCHER wurde als Projekt der Nachwuchsförderung an der TU Hamburg mit dem Ziel gegründet, Kinder schon möglichst früh für den Bereich der Naturwissenschaft und Technik zu begeistern. Die Angebote richten sich an die Klassen 3-11 (bzw. bei Online-Angeboten an die Klassen 3-13) sowie im Rahmen der Lehrerfortbildung an Lehrkräfte naturwissenschaftlich-technischer Fächer:

Klassen 3-4

  • Experimentieren pur Schul-Experimentierkurs inklusive eines Besuchs im DLR_School_Lab und einer Mitmach-Vorlesung
  • Experimentieren & Forscher Experimentierkurse im Wechsel an der Schule und an der TUHH mit Auftakt-Experimentalvorlesung 

Klassen 5-9

  • Lernen durch Lehren Schul-Experimentierstunden im Wechsel mit Besuchen an der TUHH für die Unterstufe unter Anleitung von Schülerinnen und Schülern der Mittelstufe
  • Science Show AG (ab Kl 6) Schul-Experimentierkurs mit Show-Auftritten wie zum Beispiel zur Nacht des Wissens an der TUHH

Klassen 8-11

  • NachwuchsCampus MINT-Praxis und Berufsorientierung für Schülerinnen und Schüler der Mittelstufe von Gymnasien und Stadtteilschulen in Zusammenarbeit mit Unternehmen der Region, gefördert von der Behörde für Wirtschaft und Innovation und dem Wirtschaftsverein für den Hamburger Süden.

Klassen 3-13 sowie für einzelne Schüler

  • Kniffelix Im Online Blog werden mit den Moderatorinnen Steffie und Jennifer sowie Lupe Felix Rätsel des Alltag gelöst
  • Yeast! Versuchsreihen zum Thema Hefe für Mittel- und Oberstufenschüler - entwickelt in Kooperation mit dem Oberstufenprofil Ökosystemforschung der Goethe Schule Harburg unter der Leitung von Olaf Zeiske
  • MINTsprechen Experimentieren und dabei Deutsch lernen - für Deutschlerner ab 13 Jahren und Pädagogen mit dem Schwerpunkt Deutsch als Fremdsprache
Zielgruppe
Grundschüler/in
Schüler/in Sek. I
Lehrkraft/Lehrende
Klassen 3 bis 13
Thema
Begabungsförderung
Berufsorientierung
Fach
Mathematik und Naturwissenschaften
Ingenieurwissenschaften
Technik
Dieses Angebot gilt für #Hamburg.
Adresse
KINDERFORSCHER an der Technischen Universität Hamburg
21073 Hamburg
Ansprechpartner/in
Prof. Dr. Andreas Liese
Koordinator an der Technischen Universität Hamburg
Institut für Technische Biokatalyse, Denickestraße 15
Telefon
(040) 4 28 78-30 18
Gesine Liese
Konzeption KINDERFORSCHER
Am Irrgarten 7
Telefon
(040) 4 28 78-40 82

Zur Angebotssuche

Hier verpassen Sie einen externen Medieninhalt.

Um dieses Element sehen zu können, akzeptieren Sie bitte in den Privatsphäre-Einstellungen die Kategorie „Externe Medien".

53.4635352, 9.969594

Standort

KINDERFORSCHER an der Technischen Universität Hamburg

21073 Hamburg