Wöchentliche Robotik- und Technikkurse an der TU Hamburg

#Hochschulangebot

Die Technischen Universität Hamburg bietet für technisch besonders interessierte und begabte Schülerinnen und Schüler der 4. bis 13. Klasse interdisziplinäre Robotik- und Technikkurse an. Dabei lernen die Teilnehmenden das Berufsfeld einer Ingenieurin / eines Ingenieurs kennen und arbeiten im Team an einem Projekt. Durch die unterschiedlichen Vorerfahrungen und Altersstufen können sie sich gegenseitig ergänzen und voneinander lernen.

In diesem Kurs wird unter anderem mit Werkzeugen und Methoden aus den Fachbereichen wie Maschinenbau (zum Beispiel 3D Konstruktion und Druck, Lasercutten), Elektrotechnik (zum Beispiel ASURO, ARDUINO) und Informatik (zum Beispiel Raspberry Pi, Programmieren) gearbeitet.

Zielgruppe
Grundschüler/in
Schüler/in Sek. I
Schüler/in Sek. II
Thema
Begabungsförderung
Berufsorientierung
Fach
Informatik
Elektrotechnik
Ingenieurwissenschaften
Maschinenbau
Robotik
Technik
#Konstruieren und Programmieren von Robotern
Kosten
50 EUR pro Teilnehmer und Kurs. Der Betrag kann auf 25 EUR reduziert werden, wenn die Einkommensverhältnisse der Familie eine Eigenleistung nicht oder nicht in voller Höhe zulassen.
Uhrzeiten
Freitags von 16:00 - 18:15 Uhr
Dieses Angebot gilt für #Hamburg.
Adresse
robotik@TUHH
Am Schwarzenberg-Campus 3
21073 Hamburg
Ansprechpartner/in
Lena Bunge
Telefon
(040) 4 28 78-33 35

Zur Angebotssuche

53.463799, 9.9698661

Standort

robotik@TUHH

Am Schwarzenberg-Campus 3

21073 Hamburg