Frühstudium an der Hochschule RheinMain Wiesbaden

#Hochschulangebot

Die Hochschule RheinMain bietet besonders begabten Schülerinnen und Schülern in Form eines Frühstudiums die Möglichkeit, an Lehrveranstaltungen und Prüfungen bereits während der Schulzeit teilzunehmen. Ein Frühstudium ist in den Bereichen Architektur und Bauingenieurwesen, Informatik und Medien, Sozialwesen, Wirtschafts­wissenschaften sowie in den Ingenieurwissenschaften möglich.

Die Teilnahme am Frühstudium der Hochschule RheinMain ist kostenfrei. Eventuell erbrachte Prüfungsleistungen können auf ein späteres Studium an der Hochschule RheinMain angerechnet werden.

Zielgruppe
Schüler/in Sek. II
Thema
Begabungsförderung
Fach
Informatik
MINT
Technik- und ingenieurwissenschaftliche Fächer
Bauingenieurswesen
Ingenieurwissenschaften
Sozialwissenschaften
Wirtschaftswissenschaften
Architektur
Digitale Medien
Mediendesign
Dieses Angebot gilt für #Hessen.
Adresse
Hochschule RheinMain Wiesbaden Rüsselsheim
University of Applied Sciences
Kurt-Schumacher-Ring 18
65197 Wiesbaden
Ansprechpartner/in
Sandra Peruzzi, M.A.
Koordination Schulkooperationen
Abteilung VII - Sachgebiet VII.3
Telefon
(0611) 94 95 11 20

Zur Angebotssuche

Hier verpassen Sie einen externen Medieninhalt.

Um dieses Element sehen zu können, akzeptieren Sie bitte in den Privatsphäre-Einstellungen die Kategorie „Externe Medien".

50.08083, 8.2174

Standort

Hochschule RheinMain Wiesbaden Rüsselsheim
University of Applied Sciences

Kurt-Schumacher-Ring 18

65197 Wiesbaden