FIBONACCI – Mentorenprogramm für besonders begabte Kinder

#Mentorenprogramm

Das Mentoren-Programm «Fibonacci» ist ein Angebot für hochbegabte Kinder im Alter von 9-13 Jahren

  • mit Migrationshintergrund
  • mit Fluchterfahrungen
  • mit Minderleistung
  • aus belasteten Elternhäusern
  • mit Behinderungen

Die Kinder werden von den folgenden Kooperationspartnern vorgeschlagen:

  • Kooperationsschulen des Projektträgers AspE e.V.
  • Albrecht Dürer-Gymnasium
  • Peter-Petersen-Schule
  • weitere Schwerpunktschulen außerhalb Neuköllns
  • Schulpsychologie
  • Schülerclubs/Schulstationen
  • Förderverein Pfiffikus zur Unterstützung hoch begabter Kinder e.V.
  • Deutsche Gesellschaft für das hochbegabte Kind Berlin-Brandenburg e.V.
Zielgruppe
Schüler/in
Grundschüler/in
Schüler/in Sek. I
Altersgruppe: 9 bis 13 Jahre
Angebotsvoraussetzungen
Mit Fluchterfahrung
Mit Migrationshintergrund
Sozial benachteiligt
Mit Handicap
Thema
Begabungsförderung
Dieses Angebot gilt für #Berlin, #Brandenburg.
Adresse
AspE - Ambulante sozialpädagogische 
Erziehungshilfe e.V.
Brusendorfer Straße 20

12055 Berlin
Ansprechpartner/in
Dipl.-Päd. Dagmar Schilling
AspE - Ambulante sozialpädagogische 
Erziehungshilfe e.V.
Telefon
(030) 7 12 22 11

Zur Angebotssuche

52.4741632, 13.4533152

Standort

AspE - Ambulante sozialpädagogische 
Erziehungshilfe e.V.

Brusendorfer Straße 20


12055 Berlin