BioS - Biotechnologisches Schülerlabor

Das Biotechnologische Schülerlabor Braunschweig auf dem Campus des Helmholtz-Zentrums für Infektionsforschung bietet Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 10 bis 13 die Möglichkeit, durch eigenes Experimentieren grundlegende biotechnologische Methoden kennenzulernen.

BioS wird von folgenden vier Trägern unterstützt: Niedersächsisches Kultusministerium, HZI (Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung), DSMZ (Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen GmbH) und Technische Universität Braunschweig.

Zielgruppe
Schüler/in Sek. I
Schüler/in Sek. II
Jahrgangsstufen 10 bis 13
Thema
Begabungsförderung
Fach
Naturwissenschaftliche Fächer
Biologie
Biotechnologie
Dieses Angebot gilt für #Niedersachsen.
Adresse
BioS - Biotechnologisches Schülerlabor Braunschweig e. V.
c/o Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung GmbH
Inhoffenstraße 7
38124 Braunschweig
Kontakt

Zur Angebotssuche

52.2109803, 10.5314925

Standort

BioS - Biotechnologisches Schülerlabor Braunschweig e. V.
c/o Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung GmbH

Inhoffenstraße 7

38124 Braunschweig