Staatliches Schulamt Rostock Servicestelle Inklusion

Die Servicestelle Inklusion berät und unterstützt Erziehungsberechtigte, Lehrkräfte, Schulleitungen und pädagogisches Fachpersonal aller Schularten und Kindertagesstätten bei Fragen zur Inklusion. Die individuelle Beratung erfolgt unentgeltlich, die Mitarbeiter sind zur Verschwiegenheit verpflichtet.

Die Servicestellen sind an den vier staatlichen Schulämtern in Mecklenburg-Vorpommern eingerichtet. Zu ihrem Angebot gehören die

  • Information über Möglichkeiten der inklusiven Beschulung
  • Beratung zu geeigneten Lernorten in der Region
  • Information über schulische und außerschulische Hilfs- und Förderangebote
  • Koordination und Vernetzung von vorhandenen Unterstützungssystemen
  • Fallberatung unter Einbeziehung der Erziehungsberechtigten, der jeweiligen Schule und möglicher außerschulischer Unterstützungssysteme

Einen Überblick über Ansprechpartner und Kontaktdaten der Servicestellen Inklusion an den Schulämtern in Greifswald, Neubrandenburg, Rostock und Schwerin finden Sie auf den Seiten des Bildungsservers Mecklenburg-Vorpommern.

Einen Informationsflyer zur Servicestelle Inklusion am Schulamt Rostock stellen wir Ihnen zum Download bereit. Für eine persönliche Beratung wird um eine vorherige Terminabsprache gebeten. Sprechzeiten sind Dienstag und Donnerstag von 9.00 bis 12.00 Uhr und 4.00 bis 16.00 Uhr.

Zielgruppe
Lehrkraft/Lehrende
Schulleitung
Eltern
Bildungspraktiker/in
Erzieher/in
Dieser Anbieter ist tätig in #Mecklenburg-Vorpommern.
Adresse
Staatliches Schulamt Rostock Servicestelle Inklusion
Möllner Str. 13 7. Etage, R. 714 (barrierefreier Zugang)
18109 Rostock
Ansprechpartner/in
Annette Hampel
Telefon
(0381) 7 00 07 84 98
Fax
(0381) 7 00 07 84 50

Zur Anbietersuche

Downloads


flyer-servicestelle-inklusion-rostock.pdf (1,021 KB)
Flyer Servicestelle Inklusion Rostock

54.1433115, 12.0596174

Standort

Staatliches Schulamt Rostock Servicestelle Inklusion

Möllner Str. 13 7. Etage, R. 714 (barrierefreier Zugang)

18109 Rostock