Zum Hauptinhalt der Seite springen

Regine-Hildebrandt-Gesamtschule Birkenwerder

  • Anbieter
  • Schule
  • Pilotschule »Leistung macht Schule«

Die Regine-Hildebrandt-Gesamtschule nimmt als eine von 9 Brandenburger Schulen an der »Gemeinsame[n] Initiative von Bund und Ländern zur Förderung leistungsstarker und potenziell besonders leistungsfähiger Schülerinnen und Schüler« teil, die am 10.11.2016 von der Kultusministerkonferenz beschlossen wurde.

In der ersten Phase der Initiative entwickeln die teilnehmenden Schulen ihr Konzept und Leitbild für eine leistungs- und begabungsfördernde Schulkultur weiter und erproben verschiedene schulische und außerunterrichtliche Strategien und Maßnahmen zur Förderung leistungsstarker und potentiell besonders leistungsstarker Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 1 bis 10 (Primarbereich und Sekundarstufe I). In der zweiten Phase der Initiative fungieren die LemaS-Schulen als Multiplikatoren und beraten weitere Brandenburger Schulen.

Die Schulen werden bei der Umsetzung des Projekts vom Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM), dem Ministerium für Bildung, Jugend und Sport (MBJS) sowie durch einen bundesweit tätigen Forschungsverbund von insgesamt 16 Universitäten und Instituten unterstützt.

Besondere Angebote der Schule:

  • Selbstständiges Lernen
  • Offener Unterricht
  • Projektorientierte, fächerverbindende und fächerübergreifende Unterrichtsformen
  • Jahrgangsübergreifende »Profilkurse« anstelle von Arbeitsgemeinschaften
  • Projektpartnerschaften unter anderem mit der Waldgrundschule Hohen Neuendorf und der Viadrina Frankfurt

Zielgruppe

  • Schüler/in Sek. I
  • Schüler/in Sek. II

Gültig in diesem Bundesland: Brandenburg.

Adresse

Hubertusstraße 27
16547 Birkenwerder

Auf Google Maps anzeigen

Zu den Angeboten