Zum Hauptinhalt der Seite springen

Oberstufen-Kolleg an der Universität Bielefeld

  • Anbieter
  • Schule
  • Oberstufen-Kolleg
  • Praxisbeispiel

Das Bielefelder Oberstufen-Kolleg ist eine Versuchsschule des Landes Nordrhein-Westfalen. Seine Bildungsgänge führen in drei Jahren zur Allgemeinen Hochschulreife, dem Abitur. Es erprobt neue Lehr- und Lernformen sowie neue Lerninhalte. Die Forschung am Kolleg befasst sich mit Themen wie selbstständiges Lernen, fachdidaktische Innovationen, Erweiterung der Wege zum Hochschulzugang und differenzierte Förderung.

Das Oberstufen-Kolleg soll seinen Schülerinnen und Schülern den Übergang von Schule zu Wissenschaft und Berufswelt erleichtern. Ein umfangreiches Fächerangebot und die Möglichkeit, individuelle Schwerpunkte zu setzen, unterscheiden das Kolleg von herkömmlichen Oberstufen. Es arbeitet mit einigen Fakultäten der Universität Bielefeld zusammen und bietet in einigen Fächern die Gelegenheit, bereits während der Kollegzeit Kurse der Universität zu besuchen.

Preise und Auszeichnungen
Deutscher Schulpreis 2010, Preisträger

Zielgruppe

  • Schüler/in Sek. II
  • Berufsschüler/in
  • Lehrkraft/Lehrende
  • Studierende

Thema

  • Berufsorientierung
  • Persönlichkeitsbildung
  • Schulentwicklung
  • Unterrichtsentwicklung

Gültig in diesem Bundesland: Nordrhein-Westfalen.

Zugehörige Einrichtungen

Adresse

Universitätsstraße 23
33615 Bielefeld

Auf Google Maps anzeigen