Zum Hauptinhalt der Seite springen

Humboldt-Gymnasium Potsdam

  • Anbieter
  • Schule
  • Gymnasium
  • Beratungsstelle
  • Beratungs- und Informationsstelle

Das Humboldt-Gymnasium Potsdam gehört zu den Schulen des Landes Brandenburg mit genehmigter Leistungs- und Begabungsklasse (LuBK), in der besonders begabte Kinder und Jugendliche ab Jahrgangsstufe 5 intensiv gefördert werden und ist ein Beratungsstützpunkt der Begabtenförderung des Staatlichen Schulamtes Brandenburg an der Havel.

Voraussetzung für den Besuch einer Leistungs- und Begabungsklasse ist, dass auf dem Halbjahreszeugnis der Jahrgangsstufe 4 die Notensumme 5 in den Fächern Deutsch, Mathematik und erste Fremdsprache oder Deutsch, Mathematik und Sachunterricht nicht überschritten wird. Mit der Empfehlung der Grundschule melden die Eltern ihr Kind an der gewünschten Schule mit einer genehmigten Leistungs- und Begabungsklasse an. Die Eignung für den Besuch einer Leistungs- und Begabungsklasse wird durch die Schulleiterin oder den Schulleiter der aufnehmenden Schule auf der Grundlage der Empfehlung der Grundschule, eines prognostischen Tests und eines Eignungsgespräches festgestellt.

Preise und Auszeichnungen: Deutscher Schulpreis 2016, Preisträger

Zielgruppe

  • Schüler/in Sek. I
  • Schüler/in Sek. II

Dieser Anbieter ist gültig in Brandenburg.

Adresse

Heinrich-Mann-Allee 103
14473 Potsdam

Auf Google Maps anzeigen

Ansprechpartner/in

Dr. Carola Gnadt Stützpunkt der Begabtenförderung | Ansprechpartnerin Begabtenförderung befoehumgym.potsdam@gmx.de +49 331 2897885

Zu den Angeboten