Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk e.V. (ELES)

Das Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk (ELES) fördert besonders begabte jüdische Studierende und Promovierende mit deutscher Staatsangehörigkeit oder mit Staatsangehörigkeit eines EU-Mitgliedsstaates hinsichtlich ihrer Ausbildung an staatlichen und staatlich anerkannten Hochschulen, d. h. Universitäten, Fachhochschulen sowie Kunst- und Musikhochschulen in Deutschland, der Europäischen Union und der Schweiz.

Das Studienwerk gehört zu den dreizehn vom Bundesministerium für Bildung und Forschung unterstützten Begabtenförderungswerken. Alle Begabtenförderungswerke auf einen Blick finden Sie unter Stipendium Plus - Begabtenförderung im Hochschulbereich.

Zielgruppe
Studierende
Promovierende
Angebotsvoraussetzungen
Jüdisch
Thema
Begabungsförderung
Dieser Anbieter ist #bundesweit tätig.
Adresse
Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk e.V. (ELES)
Postfach 12 08 55
10598 Berlin
Kontakt
Telefon
(030) 31 99 81 70-11
Fax
(030) 3 18 05 91-10
Ansprechpartner/in
Dr. Eva Lezzi
Referentin
Begabtenförderung
Telefon
(030) 31 99 81 70-12

Zur Anbietersuche

52.5200066, 13.404954

Standort

Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk e.V. (ELES)

Postfach 12 08 55

10598 Berlin