MIND Beratungsstelle für Hochbegabungsdiagnostik

Die Beratungsstelle für Hochbegabungsdiagnostik MIND (Motivations- und Intelligenzdiagnostik) wurde 2004 gegründet und ist angegliedert an das Institut für pädagogisch-psychologische Lehr- und Lernforschung (IPL) der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel unter Leitung von Prof. Dr. Jens Möller und Dr. Nicole Nagy. Im Zentrum der Tätigkeit stehen die Intelligenzdiagnostik, die telefonische und persönliche Beratung und Begleitung von Hochbegabten und ihren Eltern und Lehrkräften, der Dialog mit Schulen und Lehrkräften sowie Vorträge und Schulungen für Lehrerinnen und Lehrer.

In der Beratungsstelle arbeiten ausschließlich Psychologinnen (BA, MA, Diplom) aus Wissenschaft und Praxis. Die telefonische Sprechstunde findet derzeit donnerstags von 10.30 bis 11.30 Uhr statt. Aktuelle Änderungen finden Sie auf der Homepage.

Förderer und Partner der MIND Beratungsstelle sind das Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein (IQSH), das Ministerium für Bildung und Wissenschaft des Landes Schleswig-Holstein und die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.

Weitere Informationen finden Sie im Flyer unter DOWNLOADS.

Zielgruppe
Schüler/in
Lehrkraft/Lehrende
Eltern
Thema
Begabungsförderung
Dieser Anbieter ist tätig in #Schleswig-Holstein.
Adresse
MIND Beratungsstelle für Hochbegabungsdiagnostik
Institut für Psychologie der CAU Kiel
Olshausenstraße 75
24118 Kiel
Kontakt

Zur Anbietersuche

Downloads


Flyer Mind.pdf (1.06 MB)
Flyer der Beratungsstelle für Hochbegabungsdiagnostik

54.3454, 10.10575

Standort

MIND Beratungsstelle für Hochbegabungsdiagnostik
Institut für Psychologie der CAU Kiel

Olshausenstraße 75

24118 Kiel