Auefeldschule

Die Auefeldschule nimmt als eine von 21 hessischen Schulen aller allgemein bildenden Schularten an der Umsetzung der Gemeinsame[n] Initiative von Bund und Ländern zur Förderung leistungsstarker und potenziell besonders leistungsfähiger Schülerinnen und Schüler teil, die am 10.11.2016 von der Kultusministerkonferenz beschlossen wurde. Im Rahmen der auf insgesamt 10 Jahre angelegten Förderinitiative entwickeln die beteiligten Schulen in der ersten Projektphase (2018-2022) unter wissenschaftlicher Begleitung schulische und außerunterrichtliche Strategien und Maßnahmen zur Förderung leistungsstarker und potenziell besonders leistungsfähiger Schülerinnen und Schüler. Die zweite Projektphase (2023-2027) zielt darauf ab, die Ergebnisse der ersten Phase sinnvoll in die Praxis weiterer Schulen zu transferieren und in Bezug auf ihre Wirksamkeit zu prüfen.

Die in Hessen beteiligten Schulen arbeiten in Projektgruppen zusammen. Die Auefeldschule ist eine von fünf Schulen der Projektgruppe Kassel.

Zielgruppe
Grundschüler/in
Thema
Begabungsförderung
Dieser Anbieter ist tätig in #Hessen.
Adresse
Auefeldschule
Brückner-Kühner-Platz 1
34121 Kassel

Zur Anbietersuche

51.3031702, 9.4783295

Standort

Auefeldschule

Brückner-Kühner-Platz 1

34121 Kassel