Zum Hauptinhalt der Seite springen
Mädchen sitzt vor Laptop und lernt online.

Erklär-Videos fachübergreifend oder für einzelne Fächer, Plattformen mit kostenfreien Arbeitsmaterialien, Übungen und Musterlösungen, Lern-Apps für verschiedene Fächer und Altersstufen, als Schulplaner oder zum Erstellen, Suchen und Teilen von Lern­inhalten - die Anzahl an Tools fürs Online-Lernen ist groß. Eine Auswahl findet Ihr hier.

Ihr sucht auch nach Informationen zur Berufs- und Studienorientierung?

Studientests, Praktika, Portale

Online-Schülerhilfe

Lern-Fair

Um Schülerinnen und Schülern bei der Bewältigung von Unterrichtsinhalten und Hausaufgaben zu helfen, vermittelt die Plattform »Lern-Fair«, die frühere Corona School, den Kontakt zwischen Schülerinnen und Schülern auf der einen Seite und Studierenden auf der anderen Seite für eine virtuelle Lernbetreuung. Studierende engagieren sich ehrenamtlich und unterstützen kostenlos. »Lern-Fair« führt beide per Video-Chat zusammen.

Mehr Infos

naklar.io

Auf der Plattform »naklar.io« können Schülerinnen und Schüler bei Fragen zum Schulstoff kostenfrei sofort per Livehilfe oder per Termin Kontakt zu ehrenamtlichen Tutorinnen und Tutoren erhalten. Diese werden je nach Fach, Klasse, Schultyp und Bundesland von der Plattform zugeteilt. Für den gemeinsamen Austausch stellt die Plattform zudem eine virtuelle Tafel und eine Uploadfunktion für Schulunterlagen zur Verfügung. »naklar.io« ist eine ehrenamtliche Initiative von Studierenden, hervorgegangen aus dem #wirvsvirus Hackathon der Bundesregierung.

Zur Website

Lernvideos

Arte Junior - Nachrichten für Kids

Kanal für Kinder und Jugendliche mit Videos in sechs Sprachen zu aktuellen und altersspezifischen Themen.

Mehr Infos

Bildungskanal ARD-alpha

Der Bildungskanal ARD-alpha bietet verschiedene Online-Lernformate für alle Schularten und Fächergruppen an. Von Mathematik über Geographie bis hin zu Biologie, Sozialkunde und Geschichte werden Lerninhalte breit gefächert zur Verfügung gestellt.

Zum Medienangebot

Deutscher Bildungsserver - Unterrichtsfilme

In diesem Dossier hat der Deutsche Bildungsserver für Schülerinnen und Schüler wie auch für Lehrkräfte und Eltern Anbieter von Unterrichtsfilmen sowie Lernfilme für Grundschule und Sekundarstufe zu unterschiedlichen Fächen gelistet.

Mehr Infos

MDR Wissen #GerneLernen

Der Mitteldeutsche Rundfunk mdr stellt Schülerinnen und Schülern Videoaufzeichnungen und Podcasts von Expertengesprächen zu unterschiedlichen Themen aus den Fächern Biologie, Mathematik oder Chemie zur Verfügung. Themen sind unter anderem: Gibt es Zufälle in unserem Leben? Was ist exponentielles Wachstum? Warum sind Blätter grün?

Mehr Infos

Spielplatz Informatik

Um Grundschülerinnen und Grundschülern auch in der aktuellen Situation einen frühzeitigen Zugang zur Welt der Computer zu ermöglichen und digitale Kompetenzen zu fördern, hat die Informatikerin Luzia Leifheit gemeinsam mit Informatik-Lehramtsstudierenden einen digitalen Programmierkurs entwickelt. Der Kurs »Spielplatz Informatik« besteht aus zwölf kurzen Lernvideos, Online-Programmierübungen und Quiz. Teilnehmende Kinder benötigen keine Vorkenntnisse, sollten jedoch bereits lesen und schreiben können. Eine Registrierung für das Lernangebot ist nicht notwendig. Luzia Leifheit ist aktuell Doktorandin in der Informatikdidaktik an der Universität Tübingen.

Zum Kurs

Wirtschaft auf YouTube

Eine Video-Reihe der Joachim Herz Stiftung auf YouTube bietet Jugendlichen und jungen Erwachsenen kostenfreie Informationen zu verschiedenen Wirtschaftsthemen und mit der Kommentarfunktion auch Raum für Austausch und Diskussion.

Mehr Infos

ZDF - Terra x-Clips

Das ZDF stellt Ausschnitte aus Terra X und anderen Wissenschaftssendungen allen Interessierten zur freien Nutzung zur Verfügung. Die unter CC lizensierten Clips („CC BY“ bzw. „CC BY-SA“) zu Naturphänomenen, zu Geschichte und Zeitgeschichte, zum Klima oder zu Physik und Weltraum können von Schülerinnen und Schülern in Referate eingebaut oder von Lehrkräften im Unterricht gezeigt werden. Die Clips können weiter bearbeitet, gespeichert und öffentlich präsentiert werden.Voraussetzung dafür ist, dass die unter den Clips genannten Bedingungen eingehalten werden.

Mehr Infos

ZDF - Virtuelles Klassenzimmer

Videos zum spielerischen Lernen für Kinder in der Vorschule, Sendungen für Schülerinnen und Schüler in der Grundschule und Unterstufe, Stoff für Mittel- und Oberstufe.

Mehr Infos

YouTube-Kanäle zu schulischen Inhalten - eine Auswahl

Fachübergreifend

  • alpha Lernen: Lernfilme des Bayerischen Rundfunks für die Mittel- und Oberstufe.
  • DIE MERKHILFE: Nachhilfe-Videos für fast alle Schulfächer. Zusätzlich werden Videos zu Allgemeinwissen, Methoden und Motivation angeboten.
  • Simpleclub: Bietet kostenlose Videos für verschiedene Fächer.
  • Terra X plus Schule: Erklär-Videos zu vielen Themen und Fächern.

Biologie

Chemie

Deutsch

Geschichte

  • MrWissen2go Geschichte:
    Von der Antike bis zur Moderne - jeden Donnerstag Videos zu einem
    Geschichtsthema für den nächsten Geschichtsunterricht oder für
    Geschichte-Fans.

Mathematik

  • DorFuchs: Videos mit Mathe-Songs und Mathe-Erklär-Videos. Die Songs sollen beim Verstehen und Auswendiglernen von Formeln helfen.
  • Lehrerschmidt: Lern-Videos zu mathematischen Themen bis einschließlich Klasse 10.
  • Mathe by Daniel Jung: Mathe-Tutorials zu mathematischen Inhalten ab der 5. Klasse bis zum Studium der Mathematik.

Physik

Lern-Plattformen

Abiunity

Die Abitur-Community »Abiunity« bietet ein Online-Forum zu abiturrelevantem Wissen an, in dem sich Schülerinnen und Schüler austauschen und Fragen stellen können. Mit Hilfe einer Datenbank können Präsentationen, Referate, Texte oder Hausaufgaben hochgeladen, gesucht und gefunden werden. Zudem bietet »Abiunity« umfangreiche Auflistungen für Möglichkeiten nach dem Abitur an. »Abiunity« ist auch als App verfügbar.

Zum Forum

Angebote zum Selbstlernen auf NiBiS

Das Niedersächsische Landesinstitut für Qualitätsentwicklung stellt auf dem Niedersächsischen Bildungsserver (NiBiS) von Apps über YouTube-Links bis zu Blogs Ideen und Anregungen zum Selbstlernen zur Verfügung. Eine Filterung ist nach Jahrgangsstufen, Fächern, Themen und Lernressourcen möglich.

Zu den Angeboten

COOLLAMA

Ein digitales Matheportal für Grundschülerinnen und Grundschüler. Das Portal bietet über 100 Mathespiele und Übungsblätter rund um die vier Grundrechenarten, die nach Klassen und Schwierigkeitsgrad unterteilt und an den deutschen Lehrplan angelehnt sind. Neben dem spielerischen Trainieren bietet die Plattform zudem Spiele, Basteleien und Ausmalbilder sowie nützliche Infos zur digitalen Mediennutzung & Downloads für Eltern. COOLLAMA erhebt keine Beiträge und ist werbefrei.

Mehr Infos

Das ERSTE - Zuhause lernen

ARD-weite Lernangebote für Schülerinnen und Schüler.

Mehr Infos

DENKMAL EUROPA – Plattform zu Kultur und Denkmalpflege

Eine digitale Plattform, auf der Kinder, Jugendliche und Erwachsene Einblicke in viele denkmalpflegerische Themen erhalten können. Graphic Novels, europäische Kulturgeschichten und Filme über Projektbeispiele aus der Praxis möchten Verständnis für unbekannte Dimensionen der deutschen Geschichte schaffen und an das baukulturelle Erbe heranführen.

Zur Website

Die Sendung mit der Maus

Der Westdeutsche Rundfunk stellt ausgestrahlte Sendungen als »Video-on-demand« über die Smart TV-App, auf der Webseite die-maus.de oder in der Mediathek zur Verfügung. Das Angebot »Die Sendung mit der Maus zum Hören« bietet zudem rund um die Uhr Kinderradioprogramm im Digitalradio und als Podcast an.

Zur Website und Sendung

Digitale MINT-Wände

Die Initiative »Junge Forscherinnen und Forscher e.V. (IJF)« bietet Schülerinnen und Schülern mit digitalen »MINT-Wänden« Frage-Antwort-Portale zu den Fächern Biologie, Chemie, Physik sowie zu MINT-Berufen an. Schülerinnen und Schüler können ihre Fragen an Expertinnen und Experten der IJF sowie Beratungsfachkräfte der Bundesagentur für Arbeit stellen, die diese zeitnah beantworten werden. Eine Registrierung ist nicht notwendig.

Zu den Mint-Wänden

HanisauLand.de – die Kinderseite der bpb

Die Kinderinternetseite »HanisauLand« der »Bundeszentrale für politische Bildung (bpb)« möchte Kindern im Alter zwischen 8 und 14 Jahren einfache Zugänge zum Thema Politik ermöglichen. Dazu stehen die Bereiche »Wissen«, »Spaß« sowie »Buch & Film« zur Verfügung. Das digitale Angebot für Kinder und Jugendliche wird ergänzt durch einen Bereich für Lehrkräfte. Lehrende erhalten Anregungen, wie sie die Seiteninhalte von HanisauLand.de zielführend in ihren Unterricht integrieren können. Das Unterrichtsmaterial umfasst Arbeitsmaterialien, Themenschwerpunkte und Aufgabenangebote.

Zur Website

LEIFIphysik

LEIFIphysik ist eine Selbstlern-Plattform der Joachim Herz Stiftung für das Fach Physik. Es werden kostenfreie Materialien, Versuche, Aufgaben, Tests, Filme und kostenfreier Lesestoff angeboten, die nach Jahrgang und Bundesland aufbereitet den Physikunterricht ergänzen und erweitern sollen.

Mehr Infos

Lernwolf.de

Plattform mit kostenlosen Arbeitsblättern und Übungsblättern für Schülerinnen und Schüler der Grundschule, Mittelschule, Realschule und des Gymnasiums.

Mehr Infos

Mathefragen.de

Kostenlose Mathe-Plattform. Schülerinnen und Schüler können Fragen zu Mathe stellen, Lehrkräfte antworten.

Mehr Infos

Ähnlich Plattformen gibt es auch zu den Fächern Biologie, Chemie, Informatik und Physik.

Medienportal für den MINT-Unterricht

Das Medienportal der Siemens Stiftung bietet im Schülerbereich Experimente, Rätsel, Tests oder Lernspiele zu den Themen Energie, Umwelt oder Gesundheit. Alle Medien sind offen (Open Educational Resources), das heißt, sie können für Referate und Präsentationen genutzt und geteilt oder als Link an andere geschickt werden.

Mehr Infos

MINT-Web-Angebot »Wir bleiben schlau!«

50 MINT-Akteure der »Allianz für MINT-Bildung zu Hause« haben sich zusammengeschlossen und das MINT-Web-Angebot »Wir bleiben schlau!« gestartet. Für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik
können über eine zentrale Internetseite digitale Aufgaben und Anregungen von verschiedenen Anbietern abgerufen werden. Die Internetseite #MINTmagie richtet sich speziell an Schülerinnen und Schüler.

Mehr Infos

Planet Schule

Planet Schule ist das multimediale Schulfernsehangebot von SWR und WDR. Die Sendungen stehen auch nach der Ausstrahlung online zur Verfügung, ebenso interaktive Spiele.

Mehr Infos

Schlaukopf.de

Auch als APP verfügbar. Mit über 80.000 interaktiven Fragen können Schülerinnen und Schüler kostenfrei ihr Wissen testen. Geeignet für alle Schulstufen mit einem umfangreichen Fächerangebot.

Mehr Infos

Schüler-Lehrer-Portal »max-wissen«

Die Max-Planck-Gesellschaft bietet auf dem Schüler-Lehrer-Portal »max-wissen« Filme, Animationen, Podcasts, Texte und Clips an für einen leichten Einstieg in aktuelle Forschungsthemen aus den Bereichen Biologie, Erdkunde, Physik und Chemie.

Zur Website

Serlo

Serlo.org bietet Erklärungen, Kurse, Lernvideos, Übungen und Musterlösungen für Mathe, Biologie, Chemie, Physik und Informatik. Die Lernplattform kann kostenfrei genutzt werden.

Mehr Infos

Unterricht.de

Hier können Schülerinnen und Schüler kostenfreie Lernangebote auswählen. Zur Verfügung stehen die Fächer Mathe, Englisch und Deutsch mit über 100.000 Fragen. Geeignet für Schülerinnen und Schüler ab der 5. Klasse bis zum Abitur.

Mehr Infos

Lern-Apps

Abiunity-App

Die Abitur-Community »Abiunity« bietet ein Online-Forum zu abiturrelevantem Wissen an, in dem sich Schülerinnen und Schüler austauschen und Fragen stellen können. Mit Hilfe einer Datenbank können Präsentationen, Referate, Texte oder Hausaufgaben hochgeladen, gesucht und gefunden werden. Zudem bietet »Abiunity« umfangreiche Auflistungen für Möglichkeiten nach dem Abitur an.

Zur Website

Leichter Lesenlernen

Eine App mit Übungen zum Lesenlernen mit kindgerechter Animation.

Mehr Infos

Lernapp Anton

Ein kostenfreies Lernangebot für die Fächer Biologie, Deutsch, Mathematik, Sachunterricht und Musik für die Klassen 1 bis 10.

Mehr Infos

Sharezone

Ein Schulplaner, der mit der ganzen Klasse vernetzt ist. Inhalte wie zum Beispiel das Hausaufgabenheft, der Terminplaner oder die Dateiablage werden mit allen aus der Klasse geteilt. Schülerinnen und Schüler sowie
Lehrkräfte können ihren Unterricht von zu Hause aus organisieren.

Mehr Infos

Studysmarter

Eine App für Schülerinnen und Schüler sowie Studierende zum Erstellen, Suchen und Teilen von Lern­inhalten wie Zusammenfassungen, Karteikarten oder Mind-Maps. Nutzerinnen und Nutzer können einen Lern­plan erstellen, sich mit Freunden austauschen und Lerngruppen finden. Die App/Lern­plattform ist kostenlos.

Mehr Infos

Trapped in Gravity - Spiele-App für Physik

Die Spiele-App »Trapped in Gravity« möchte spielerisch Einblicke in die Physik rund um Masse, Anziehungskräfte und Schwarze Löcher vermitteln. Im Vordergrund steht besonders die Visualisierung der physikalischen Phänomene. Geeignet ist das Spiel für Physikinteressierte ab der 8. Klasse und Neugierige jeden Alters.

Zur App

Podcast

Verkehrserziehung per Podcast

Hamburgs Polizeiverkehrslehrkräfte bieten Verkehrsziehung per Podcast an. Handpuppenspieler stellen unterschiedliche Situationen dar, die als Hörspiel aufbereitet werden. Dazu werden Darstellerinnen und Darsteller aus der Kasperstadt oder Gäste interviewt. Das Abonnieren und Herunterladen ist kostenlos.

Mehr Infos

Virtual Reality

Virtual-Reality-Experimente für Physik

Das Institut für Physik der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) stellt Lehrkräften und Schülerinnen und Schülern das Virtual-Reality-Experiment zum Rutherfordschen Streuversuch zum kostenlosen Download zur Verfügung. Der neue virtuelle Versuch ergänzt das bisherige digitale Angebot des Instituts, das aus einem Virtual-Reality-Versuch zum Cäsium-Barium-Isotopengenerator sowie einer Datenbank mit Apps für den Physikunterricht besteht. Schülerinnen und Schüler haben so die Möglichkeit, zu Hause auf ihrem Tablet, Notebook oder PC anspruchsvolle Experimente realitätsnah durchführen, die ansonsten der Physiklehrkraft im Unterricht vorbehalten sind.

Mehr Infos

Zugehörige Angebote