Zum Hauptinhalt der Seite springen
Mädchen sitzt vor Laptop und lernt online.

Erklär-Videos fachübergreifend oder für einzelne Fächer, Plattformen mit kostenfreien Arbeitsmaterialien, Übungen und Musterlösungen, Lern-Apps für verschiedene Fächer und Altersstufen, als Schulplaner oder zum Erstellen, Suchen und Teilen von Lern­inhalten - die Anzahl an Tools fürs Online-Lernen ist groß. Eine Auswahl findet Ihr hier.

Ihr sucht auch nach Informationen zur Berufs- und Studienorientierung?

Studientests, Praktika, Portale

Online-Schülerhilfe

Lernvideos

YouTube-Kanäle zu schulischen Inhalten

Lern-Plattformen

Weitere Lern-Plattformen

Abiunity

Die Abitur-Community »Abiunity« bietet ein Online-Forum zu abiturrelevantem Wissen an, in dem sich Schülerinnen und Schüler austauschen und Fragen stellen können. Mit Hilfe einer Datenbank können Präsentationen, Referate, Texte oder Hausaufgaben hochgeladen, gesucht und gefunden werden. Zudem bietet »Abiunity« umfangreiche Auflistungen für Möglichkeiten nach dem Abitur an. »Abiunity« ist auch als App verfügbar.

Zum Forum

Angebote zum Selbstlernen auf NiBiS

Das Niedersächsische Landesinstitut für Qualitätsentwicklung stellt auf dem Niedersächsischen Bildungsserver (NiBiS) von Apps über YouTube-Links bis zu Blogs Ideen und Anregungen zum Selbstlernen zur Verfügung. Eine Filterung ist nach Jahrgangsstufen, Fächern, Themen und Lernressourcen möglich.

Zu den Angeboten

DENKMAL EUROPA – Plattform zu Kultur und Denkmalpflege

Eine digitale Plattform, auf der Kinder, Jugendliche und Erwachsene Einblicke in viele denkmalpflegerische Themen erhalten können. Graphic Novels, europäische Kulturgeschichten und Filme über Projektbeispiele aus der Praxis möchten Verständnis für unbekannte Dimensionen der deutschen Geschichte schaffen und an das baukulturelle Erbe heranführen.

Zur Website

Die Sendung mit der Maus

Der Westdeutsche Rundfunk stellt ausgestrahlte Sendungen als »Video-on-demand« über die Smart TV-App, auf der Webseite die-maus.de oder in der Mediathek zur Verfügung. Das Angebot »Die Sendung mit der Maus zum Hören« bietet zudem rund um die Uhr Kinderradioprogramm im Digitalradio und als Podcast an.

Zur Website und Sendung

Digitale MINT-Wände

Die Initiative »Junge Forscherinnen und Forscher e.V. (IJF)« bietet Schülerinnen und Schülern mit digitalen »MINT-Wänden« Frage-Antwort-Portale zu den Fächern Biologie, Chemie, Physik sowie zu MINT-Berufen an. Schülerinnen und Schüler können ihre Fragen an Expertinnen und Experten der IJF sowie Beratungsfachkräfte der Bundesagentur für Arbeit stellen, die diese zeitnah beantworten werden. Eine Registrierung ist nicht notwendig.

Zu den Mint-Wänden

HanisauLand.de – die Kinderseite der bpb

Die Kinderinternetseite »HanisauLand« der »Bundeszentrale für politische Bildung (bpb)« möchte Kindern im Alter zwischen 8 und 14 Jahren einfache Zugänge zum Thema Politik ermöglichen. Dazu stehen die Bereiche »Wissen«, »Spaß« sowie »Buch & Film« zur Verfügung. Das digitale Angebot für Kinder und Jugendliche wird ergänzt durch einen Bereich für Lehrkräfte. Lehrende erhalten Anregungen, wie sie die Seiteninhalte von HanisauLand.de zielführend in ihren Unterricht integrieren können. Das Unterrichtsmaterial umfasst Arbeitsmaterialien, Themenschwerpunkte und Aufgabenangebote.

Zur Website

Schüler-Lehrer-Portal »max-wissen«

Die Max-Planck-Gesellschaft bietet auf dem Schüler-Lehrer-Portal »max-wissen« Filme, Animationen, Podcasts, Texte und Clips an für einen leichten Einstieg in aktuelle Forschungsthemen aus den Bereichen Biologie, Erdkunde, Physik und Chemie.

Zur Website

Lern-Apps

Podcast

Virtual Reality