Zum Hauptinhalt der Seite springen

Online-Schulungen

Veranstaltungen und Fortbildungen für Lehrerinnen und Lehrer und außerschulische Bildungspraktiker/innen

Die Entwicklungen rund um das Corona-Virus haben dazu geführt, dass zahlreiche Seminare, Schulungen und Tagungen inzwischen online angeboten werden.

Online-Schulungen

Deutsche Schulakademie - Digitale Impulse

Die Deutsche Schulakademie veranstaltet gemeinsam mit den Regionalbüros des Deutschen Schulpreises die Online-Reihe »Digitale Impulse für Schulentwicklung«. Die Reihe richtet sich an alle Interessierten, insbesondere an Schulleitungsmitglieder, Lehrkräfte und pädagogische Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen aller Schularten. Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis stehen nach einem kurzen Diskussionsimpuls zum jeweiligen Thema für Fragen und zum Erfahrungsaustausch zur Verfügung. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Reihe »Digitale Impulse« sowie weitere kostenfreie Fortbildungen zum Thema »Unterricht besser machen« finden sich auf dem Campus des Deutschen Schulpreises. Der Campus ist eine neue Online-Plattform für Schul- und Unterrichtsentwicklung, die das Lernen und den Austausch von Studierenden, Lehrkräften, Schulleitungen und dem pädagogischen Personal aus allen Schulformen unterstützen möchte.

Zur Website


Deutscher Volkshochschul-Verband - Online-Schulungen

Für Kursleitende aus den Bereichen Deutsch als Zweitsprache, Alphabetisierung und Grundbildung bietet der Deutsche Volkshochschul-Verband (DVV) kostenfreie Online-Schulungen an. Für die live moderierten Schulungen wird die vhs.cloud als Plattform genutzt. In den dreistündigen Online-Schulungen präsentieren Schulungsreferentinnen und -referenten die wichtigsten Inhalte und Funktionen des vhs-Lernportals und stellen mögliche Einsatzszenarien vor. Die Teilnehmenden lernen das vhs-Lernportal kennen und machen sich mit der Tutorenplattform vertraut, über die sie ihre Lerngruppen online betreuen können. Die aktuellen Termine für die Online-Schulungen sind im Terminkalender im offenen Kursleitungsbereich aufgeführt. Weitere Informationen bietet der Bereich Schulungen im vhs-Lernportal.

Zum Terminkalender


»mobile.schule DIGITAL« - monatliche Online-Tagung

Die »mobile.schule« veranstaltet im Rahmen der »mobile.schule DIGITAL« regelmäßig kostenfreie digitale Lehrkräftefortbildungen zu zeitgemäßer Bildung. In Workshops werden Inhalte zu zeitgemäßem Unterricht und digitalem Wandel in der Bildung vermittelt. Für alle, die digital noch mehr Unterstützung brauchen, gibt es spezielle Einsteigerschulungen zu den Grundlagen des digitalen Unterrichts. Die Fachtagung »mobile.schule« ist das digitale Format der »Mobilen Schule Oldenburg«. Begründer der »Mobilen Schule Oldenburg« ist Andreas Hofmann, ehemaliger Lehrer der Waldschule Hatten. Die »mobile.Schule Tagung« ist für Juni 2022 als Präsenzveranstaltung geplant.

Zur Website

Zu den Einsteigerschulungen


Online-Selbstlernkurse des »OERcamp«

Das »OERcamp« ist ein Treffen von Praktikerinnen und Praktikern zu digitalen und offenen Lehr-Lern-Materialien im deutschsprachigen Raum. Der »#OERcampus« bietet Online-Selbstlernkurse rund um das Thema »Open Educational Resources (OER)« an. Kurse finden unter anderem zu diesen Themen statt: »Interaktive Tools im Unterricht«, »Mit OER lehren und lernen«, »H5P: Mehr als interaktive Inhalte«, »Videos und Audios als OER« oder »100 tolle Quellen für OER«.

Zur Kurs-Übersicht


Science on Stage – Online-Lehrerfortbildungen

»Science on Stage« bietet praxisorientierte Fortbildungen für Lehrerinnen und Lehrer der Naturwissenschaften der Primar- und Sekundarstufe an. In Online-Seminaren können sich Lehrkräfte von zu Hause aus zu verschiedenen MINT-Themen weiterbilden und mit Kolleginnen und Kollegen austauschen.

Mehr Infos


Stiftung Haus der kleinen Forscher - Online-Kurse

Die Stiftung hat ihr Online-Angebot für Erzieherin­nen und Erzieher sowie Grundschullehrkräfte erweitert. Auf der Online-Lernplattform Campus werden kostenlose Online-Lernformate zu unterschiedlichen Themen aus Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik und Bildung für nachhaltige Entwicklung als offene oder moderierte Online-Kurse, ein- bis zweistündige Online-Seminare oder in Form von Video-Beispielen angeboten. Geschulte Referentinnen und Referenten der Stiftung Haus der kleinen Forscher begleiten die Angebote online. Zur Nutzung der Lernplattform ist eine Registrierung erforderlich.

Mehr Infos


Zusatzqualifikationen zu Medienbildung und Informatische Grundbildung

Die gemeinnützige Organisation »App Camps« bietet kostenfreie Zusatzqualifikationen zum Thema »Medienbildung und Informatische Grundbildung« an. Die Zusatzqualifikationen möchten Lehrkräften, Lehramtsstudierenden und Referendarinnen und Referendaren Kenntnisse im Bereich der Medienbildung und Informatischen Grundbildung vermitteln und sie für die Umsetzung im Unterricht qualifizieren. Über einen Zeitraum von acht Wochen lernen die Teilnehmenden in Webinaren, Online-Fortbildungen und Projekten wichtige Grundlagen der Medienbildung und Informatik kennen sowie geeignete digitale Werkzeuge für den Einsatz in der Schule.

Zur Website


»wb-web« - Kompetenz-Schulungen für Kursleitungen

Das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung – Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen (DIE) bietet Lehrenden im frei zugänglichen Portal »wb-web« Weiterbildung in Methodik und Didaktik an.

Mehr Infos

Terminierte Veranstaltungen

Im Begabungskalender bündelt der Lotse analoge, digitale und hybride Veranstaltungen und Fortbildungen mit Termin rund um die Themen Talentförderung, Unterrichts- und Schulentwicklung, Persönlichkeitsbildung und Berufsorientierung.

Zum Begabungskalender

Zugehörige Angebote